Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Themenwelten Ostholstein Alle Jahre wieder
Anzeige
09:08 04.12.2020

Beim Kinderschutzbund wurde alles bereits fleißig vorbereitet. Für die Aktion Oldenburger Wunschbaum wurden zahlreiche Wünsche von Kindern gesammelt, bei denen das Weihnachtsfest nicht so üppig wie anderswo ausfallen würde.

„Hinzu kommen aber auch Wünsche der Einrichtungen wie Kindertagesstätten und Fördergruppen“, teilt Sabine Bockwoldt vom Vorstand des Wirtschafts- und Fremdenverkehrsverein Oldenburg (WFO) mit. „Solche Wünsche kommen dann allen zugute und helfen, die Gemeinschaft zu fördern.“

Öffentlich gemacht werden diese Wünsche am Sonnabend, 5. Dezember, von 10 bis 12 Uhr, wenn vor dem Modehaus Johannsen der Wunschbaum aufgestellt wird. Neben dem WFO und dem Kinderschutzbund ist auch die KulTour GmbH Oldenburg beteiligt. Als Schirmherr der Aktion wurde Bürgermeister Jörg Saba gewonnen.

Bürger, die helfen möchten, können während der genannten Zeit die Wunschkarten vom Baum abnehmen, das entsprechende Geschenk kaufen und es dann im Rathaus oder bei der KulTour GmbH rechtzeitig abgeben. bg
  

3
/
11