Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/8°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Gesamtausgabe Neue AOK-Landesdirektorin für Schleswig-Holstein
Jetzt kostenlos TestenZur Anmeldung
11:54 18.05.2020
Iris Kröner (Mitte) ist die neue AOK-Landesdirektorin für Schleswig-Holstein. Sie löst Thomas Haeger (Zweiter von rechts) ab. Das verkündete AOK-Vorstandsvorsitzender Tom Ackermann (Zweiter von links). Glückwünsche gab es von der Spitze des AOK-Verwaltungsrats: Johannes Heß (rechts) und Georg Keppeler (links). Foto: Kuschel/AOK/hfr

Iris Kröner heißt die neue Landesdirektorin für Schleswig-Holstein der AOK NORDWEST. Die 49-jährige Juristin aus Bordesholm (Kreis Rendsburg-Eckernförde) wurde gleichzeitig zur Vorstandsbevollmächtigten bestellt. Kröner tritt am 1. Juli die Nachfolge von Thomas Haeger an, der in den Ruhestand verabschiedet wird. 

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe als AOK-Landesdirektorin und möchte mit dazu beitragen, dass die AOK NORDWEST in Schleswig-Holstein Marktführer unter den gesetzlichen Krankenkassen und erster Ansprechpartner für die Politik und alle Akteure im Gesundheitswesen bleibt“, sagt Kröner.

Die neue AOK-Landesdirektorin verfügt über eine fundierte juristische Ausbildung und ein umfassendes Praxiswissen: Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Christian- Albrechts-Universität zu Kiel mit anschließendem Referendariat folgte der Abschluss als Volljuristin. Nach der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und der Ausbildung zur Fachanwältin für Arbeitsrecht war sie zunächst als Rechtanwältin tätig und wechselte im Jahre 2001 zur damaligen AOK Schleswig-Holstein als Justitiarin für den Bereich Personal. Kurz darauf übernahm sie die Leitung des Rechtsbereichs.

Seit 2018 ist Kröner Unternehmensbereichsleiterin Recht und Compliance mit den Fachbereichen Revision, Recht, Fehlverhalten im Gesundheitswesen, Behandlungsfehlermanagement sowie den Stabsstellen Datenschutz, IT-Sicherheit und Compliance. Außerdem verantwortet sie ab 1. Juli auch den Bereich Personal.

Iris Kröner lebt mit ihrem Partner und ihrem 15-jährigen Sohn in Bordesholm. Ihr liebstes Hobby ist die gemeinsame Zeit mit der Familie, Reiten und Fahrradfahren.
    

1
/
2
Anzeige
Datenschutz