Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/9°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Wochenspiegel Auto & Freizeit: Das rollende Hotel ist auch in Eutin weiter im Trend
17:06 02.06.2020
Bei „Auto & Freizeit“ in der Industriestraße rollen jetzt die neuen Reisemobil-Modelle 2020 an. Fotos: Volker Graap

Die einen mögen es lieber kompakt, die anderen komfortabel: Für Wohnmobilisten und alle, die es werden wollen, hat der Eutiner Fachbetrieb Auto & Freizeit in jedem Fall das passende Angebot parat.

Auto & Freizeit Nord GmbH & Co. KG

Der Urlaub im rollenden Hotel ist weiterhin im Trend: „Die Nachfrage ist ungebrochen, der Hype um Reisemobile und Wohnwagen ist riesig“, berichtet Auto & Freizeit-Verkaufsleiter Jürgen Witt. Dies sei nicht nur an den sehr guten Besucherzahlen der Fachmessen in Stuttgart, Hannover und Hamburg abzulesen, sondern auch an den exzellenten Verkäufen, die die Eutiner Firma dort erzielen konnte. „Außerdem hat sich gezeigt, dass sich nicht nur Senioren oder angehende Rentner für Reisemobile interessieren. Gerade auch viele junge Leute setzen sich zunehmend mit dem Thema auseinander“, hat Witt beobachtet.

Für die neue Saison ist das Unternehmen bestens aufgestellt. Gravierende Veränderungen gibt es bei den neuen Modellen vor allem bei der Motorisierung: Standard sind jetzt die neuen, verbrauchsärmeren Antriebe nach der Abgasnorm Euro 6d-Temp. Bei Auto & Freizeit stehen insbesondere zwei Fahrzeuge im Blickpunkt: „Es gibt ein neues Modell vom Weinsberg-Dauerläufer ,Pepper‘. Es ist seit Jahren das meistverkaufte Reisemobil Europas und wartet mit einem super Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Voll ausgestattet gibt es diesen bei uns schon ab 48 150 Euro“, so Witt.

Ein Hingucker: die kultige Wohnwagen-Knutschkugel von „T@B“.
Ein Hingucker: die kultige Wohnwagen-Knutschkugel von „T@B“.

Mit Vollausstattung und attraktiven Preisvorteilen punktet auch die neue Sondermodell-Serie „Sky TI Platinum Selection“ von Knaus, bei der Kunden bis zu 19 500 Euro sparen können. Wer es cool und stylisch mag, schaut sich den Wohnwagen „T@B“ genauer an. Mit seiner einmaligen Knutschkugel-Form genießt er Kultstatus – zu haben ab 12 000 Euro. VG

Auto & Freizeit
Industriestraße 2+6
23701 Eutin
Telefon 04521/82 68 20
www.auto-u-freizeit.de


Elektroklappräder: Handlich klein, funktional groß

Viele Städter würden gerne beim Weg zur Arbeit, beim Einkaufen oder bei innerörtlichen Touren das Fahrrad benutzen. Das größte Hindernis: Fahrräder sind meist unhandlich, sie brauchen Platz in der Wohnung und im ÖPNV, im Fahrradkeller will man teure Modelle oftmals nicht unterstellen. Die Lösung, um das Radfahren in der Stadt attraktiver zu machen, können kompakte Elektroklappräder sein. Sie lassen sich zu einer handlichen Größe zusammenklappen und auf engstem Raum verstauen. Der E-Motor beschleunigt sanft bis auf 25 Stundenkilometer, die Fahrt wird zu einem komfortablen Erlebnis. E-Falträder eignen sich zudem besonders gut für die Generation 60 plus. Die modernen kompakten E-Falträder fahren sich wendig und sind vielseitig einsetzbar. Durch einen höhenverstellbaren Lenkermast und eine Sattelstütze mit großem Verstellbereich kann man das E-Bike mit wenigen Handgriffen an verschiedene Fahrergrößen anpassen. Optional werden die E-Falträder mit einer Zusatzfunktion angeboten, die stufenlos die Geschwindigkeit vom sanften Start bis zur gleichmäßigen Unterstützung steuert. DJD
  

5
/
19
Anzeige
Datenschutz