Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/9°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Themenwelten Geschäftswelt Klarer Blick in die Zukunft
Anzeige
13:45 11.10.2021
Alles klar bei Brillen Lipski in Ratekau: Für den guten Durchblick sorgen Hannes Lipski (v.l.), Christina Schmedemann, Susanne Lipski und Petra Koch. Foto: jhp

Alles neu macht der – Oktober. Bei Brillen Lipski in Ratekau sieht Inhaberin Susanne Lipski quasi einem „goldenen Herbst“ entgegen: Gleich zwei neue Mitarbeiter hat sie am 1.Oktober begrüßt.

„Ich freue mich, dass mein Sohn Hannes zu uns gekommen ist. Er soll später das Geschäft übernehmen“, sagt Susanne Lipski. Für den 19- Jährigen ist das eine spannende Aufgabe, denn noch steckt er im letzten Lehrjahr zum Augenoptiker und wird neben der praktischen Ausbildung auch noch die Berufsschule auf dem Priwall besuchen. Aber die Erfahrungen, die er im heimischen Fachgeschäft sammeln kann, sind unbezahlbar. „Natürlich muss ich später die Meisterschule besuchen, wenn ich das Geschäft einmal übernehme“, sagt Hannes Lipski.

Fundierten Rat und viel Unterstützung erhält Hannes Lipski dabei von Augenoptikermeister Petra Koch. „Bei uns wird jede Brille in der eigenen Werkstatt gefertigt und angepasst. Das geht schneller und ist für Kunden viel komfortabler bei Korrekturen oder Reparaturen“, sagt die Meisterin.

Gute Tipps kann auch Christina Schmedemann geben. Die Augenoptikerin fing ebenfalls zum 1. Oktober bei Brillen Lipski an. Die 32-Jährige arbeitete zuvor bei Optikern in Lübeck und wechselte jetzt gerne nach Ratekau. „Auch weil ich Petra Koch lange kenne und mit ihr zusammen gearbeitet habe“, sagt sie. Schmedemann ersetzt Daniela Hornberger, die nach vielen Jahren das Geschäft aus privaten Gründen verlassen hat.

„Ich bin froh, dass alles so gut geklappt hat. Wir haben uns richtig verstärkt und sind für die Zukunft gut aufgestellt“, sagt Susanne Lipski erfreut. Daher sind auch die Öffnungszeiten des Geschäftes erweitert worden.

Im Oktober ist außerdem „Kehraus“ bei Brillen Lipski: „Wir räumen unser Lager, um Platz für neue Kollektionen zu schaffen. Es gibt mehr als 100 Brillenfassungen, die wir bis Ende Oktober zu 15 Euro das Stück verkaufen“, sagt Petra Koch. Übrigens: Für jede neue Brille werden auch die Augen vermessen.

Aktuell bittet das Team von Brillen Lipski noch um eine Terminvereinbarung, wenn es um eine neue Brille geht. „Für die Messung nehmen wir uns viel Zeit“, sagt Koch. So sollen Wartezeiten vermieden werden.

Brillen Lipski
Blücherzentrum, Bäderstraße 24
23626 Ratekau
Tel. 04504/ 60 67 46
Öffnungszeiten: Di. bis Fr. 9 bis 12.30 Uhr, 14.30 bis 18 Uhr, Sa. 9 bis 12.30 Uhr, Montag geschlossen (Werkstatttag)