Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
8°/4°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Themenwelten Gesamtausgabe H. & J. Brüggen Lübeck: Beruf mit Zukunft
Anzeige
15:10 11.09.2020
Start bei Brüggen: Die Azubis, die 2020 eingestiegen sind. Foto: Brüggen

Die Ausbildung zum Verfahrenstechnologen in der Mühlen- und Getreidewirtschaft (auch bekannt als Müller) ist einer der ältesten Berufe der Menschheit. Es ist ein sehr schöner alter und handwerklicher Beruf mit Einzug in die Moderne. Der heutige Azubi taucht in eine hochtechnisierte Mühle ein, digital und computergesteuert, komplett automatisiert und mit gesicherter Rückverfolgbarkeit der Getreideprodukte.

werde-foodstarter.de
werde-foodstarter.de

Der Ausbildungsberuf zum Verfahrenstechnologen in der Mühlen- und Getreidewirtschaft ist keine reine Männersache mehr. Auch Frauen haben mittlerweile Freude an der Vielseitigkeit der Ausbildung gefunden. Gute Voraussetzung für die Ausbildung zum Verfahrenstechnologen in der Mühlen- und Getreidewirtschaft ist ein Mittlerer Schulabschluss mit guten Leistungen in Mathematik und Physik oder Abitur. Wichtig für den Beruf sind der Spaß im Umgang mit dem Naturprodukt Getreide, gutes Organisationsvermögen, Flexibilität, handwerkliches Talent und technisches Verständnis.


H. & J. BRÜGGEN KG
Gertrudenstr. 15
23568 Lübeck
Tel. 0451 3100 -0
www.brueggen.com
     

11
/
33