Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
9°/4°stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Gesamtausgabe Die Zukunft im Blick
15:31 09.11.2020
Madlén Daase, Mitarbeiterin von Colibri, steht auf umweltbewusste Mobilität, wie sie nun einer der Seh-Roller gewährleistet. Fotos: reizueberflutung.com

Brillen aus Bohnen? Das hört sich ungewöhnlich an, ist aber eine Innovation, mit der das Unternehmen Rolf Spectacles, das schon mit Brillenfassungen aus Holz Erfolge feiert, seinem Namen alle Ehre macht: Die Bohnen des sogenannten Wunderbaumes bilden die Grundsubstanz der spektakulären Brillenkollektion „Substance“, die der Optiker Colibri seit neuestem in seinem Sortiment hat. „Es ist nicht nur das schnell wachsende Material, das wegen seiner Nachhaltigkeit für Aufsehen sorgt, es ist auch die Herstellungsweise, mit der das österreichische Tech- und Designunternehmen punktet“, sagt Wolfgang Reckzeh, Inhaber von Colibri in Lübeck. Die angenehm leichten Bohnen-Brillen kommen nämlich aus dem Drucker. Das preisgekrönte Flexlock-Gelenk von Rolf Spectacles ist die ideale Ergänzung. Es lässt sich mittels 3D-Technologie einfach mitdrucken, sodass die Brillen in einem Zug gefertigt werden, was die Zahl der Zulieferer gering hält.

Nachhaltig und umweltfreundlich entwickelt sich auch der Kundenservice, den Colibri und Rheingans Optik pflegen. So hat Wolfgang Reckzeh eine Idee umgesetzt, die viele Kunden begeistert: den Seh-Roller. Zwei strombetriebene Roller werden Kunden für Besorgungen in der Stadt zur Verfügung gestellt. „Wenn wir beispielsweise eine Brille richten oder reparieren, kann der Kunde in dieser Zeit schnell, unkompliziert und umweltfreundlich von A nach B kommen.“

Schon seit Jahren genießen es Colibri- und Rheingans-Kunden, dass sie ihr Brillenpflegemittel bei ihrem Optiker kostenlos auffüllen lassen können. Nun haben sie auch die Möglichkeit gefiltertes Wasser zu erhalten. „Selbstverständlich ebenfalls kostenlos“, sagt Wolfgang Reckzeh. „Damit unterstützen wir die deutschlandweit aktive Refill Bewegung. Sie engagiert sich dafür, dass durstigen Menschen kostenfreies Leitungswasser zur Verfügung steht. Wir haben unsere eigene Glasflasche entworfen, die nach Bedarf aufgefüllt werden können. So helfen wir mit, dass Ressourcen geschont und Plastikmüll reduziert wird.“

Colibri Contactlinse und Brille GmbH
Wahmstraße 29
23552 Lübeck
Tel. 0451/ 776 55
E-Mail: info@colibri.de
www.colibri.de

2
/
5