Menü
Anmelden
Wetter Regen
19°/11°Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Ostholstein Sonnenschutztechnik Eutin: Frühling auf der Terrasse
Jetzt kostenlos TestenZur Anmeldung
19:56 08.04.2020
Der Ampelschirm Aura von Glatz ist eine gelungene Mischung aus Holz und Aluminium und überzeugt mit Natürlichkeit und Funktion. Fotos: Hersteller

Markus Dienst widmet sich mit seiner Firma Sonnenschutztechnik den Sonnenseiten des Lebens. Er hat eine Leidenschaft dafür, durch moderne Sonnenschutzsysteme die heimische Terrasse als Wohlfühl- und Erholungsort zu gestalten.

Es gibt eine Vielfalt an Möglichkeiten, die eigene Terrasse mit schönen Schattenspendern zu versorgen, aber ebenso stehen viele wetterfeste Outdoor-Living-Lösungen wie Glasterrassendächer und Lamellendächer bei der Firma Sonnenschutztechnik zur Auswahl.

Ein perfekt abgestimmtes Terrassenkonzept ist dabei die Grundlage. Dazu gilt es, Fragen zu erörtern wie: Suche ich einen reinen Sonnenschutz oder einen Wetterschutz? Wie will ich die Terrasse nutzen? Benötige ich einen Schutz vor Regen und Wind?. Die Mitarbeiter der Firma Sonnenschutztechnik finden gemeinsam mit den Kunden heraus, welches die beste Lösung ist.

„Das Thema Outdoor Living ist in den Fokus gerückt und die Kunden möchten ihre Freizeit auf der eigenen Terrasse nutzen“, sagt Markus Dienst. „Deshalb haben wir Markisen im Programm, die nicht nur Schatten spenden, sondern auch regenfest und windstabil sind.“ Pergola-Markisen der deutschen Herstellerfirmen Warema und Weinor sind Markisen, die speziell für den Einsatz auch an Tagen mit stärkerem oder böigem Wind sowie regnerischem Wetter entwickelt wurden.

Eine flexible, da mobile Sonnenschutzlösung bietet ein klassischer Sonnenschirm. Die modernen Holz- und Aluminiumschirme der Firma Glatz versprühen einen natürlichen Charme und punkten mit komfortabler Bedienbarkeit und langlebiger Qualität.

Markisen schaffen ein Freiluftwohnzimmer auf der Terrasse. Foto: Hersteller
Markisen schaffen ein Freiluftwohnzimmer auf der Terrasse. Foto: Hersteller

Noch mehr Flexibilität bieten moderne Lamellendächer. Diese sind am Haus zu montieren oder auch ganz frei stehend im Garten aufzustellen. Ihr „Dach“ besteht aus einzelnen frei drehbaren Aluminiumlamellen, die ganz nach Sonnenstand in Wunschposition gefahren werden und so immer das perfekte Maß an Schatten liefern. Besonders schön ist die Option, die Lamellen ganz auf und zur Seite zu fahren, um so unter freiem Himmel sitzen zu können. Seitenwind kann mit Glasschiebe- oder Holzelementen sowie mit eingebauten elektrisch ausfahrbaren Screen-Seitenwänden abgehalten werden.

Groß ist auch die Beliebtheit von Glasterrassendächern. Die dauerhafte Überdachung schützt Terrassenmöbel bei jeder Witterung. Im Trend sind kubische Modelle wie das „Terrazza Pure“ der Firma Weinor.

Wer nun Lust bekommen hat, sich seine Terrasse zum Lieblingsort umzugestalten, kann gerne mit der Firma Sonnenschutztechnik in Eutin Kontakt aufnehmen und sich unverbindlich beraten lassen. Markus Dienst und sein Team freuen sich auf ihre Kunden und stehen ihnen zurzeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Bestellungen und Montagen sind weiterhin möglich! Zudem empfehlen sie, auch von Zuhause die Möglichkeit eines virtuellen Rundgangs durch den Showroom des Outdoor-Living-Spezialisten auf der Homepage zu nutzen. bg

MARKUS DIENST SONNENSCHUTZTECHNIK
Industriestraße 10a
23701 Eutin
Tel. 04521/ 761 39 99
www.sonnenschutztechnik-dienst.de
  

1
/
2
Anzeige
Datenschutz