Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Events & Veranstaltungen Weihnachtsfeiern in Ostholstein - Die schönsten Locations
22:37 01.10.2018
Im Brauhaus Eutin wird das Bier noch selbst gebraut. Im Winter lockt zudem die Eisbahn auf dem Markt vor der Haustür. FOTO: AJ

Das Brauhaus Eutin ist der ideale Ort für Weihnachtsoder Familienfeiern jeglicher Art mit bis zu 200 Personen. Dort lassen sich sportliches Vergnügen, gutes Essen in gemütlicher Atmosphäre und ein selbstgebrautes Bier miteinander kombinieren.

„Wer möchte, kann ein paar Runden auf Schlittschuhen auf dem spiegelblanken Eis drehen und dann bei uns, passend zur Jahreszeit, eine halbe Bauernente mit Apfelrotkohl und Linsfelder Landkartoffeln genießen. Als Nachtisch empfehlen wir Kaiserschmarrn mit einer Kugel Vanilleeis“, sagt Marcus Gutzeit. „Der Winter ist für uns immer eine ganz besondere Jahreszeit, denn dann wird direkt vor unserer Tür die Eisbahn aufgebaut.“

Nach dem Eissportvergnügenist das selbstgebraute Eutiner Bier ein besonderer Genuss. Die großen Kupferkessel, in denen es direkt im Restaurant gebraut wird, ziehen alle Blicke auf sich. „Im Winter und zur Weihnachtszeit brauen wir Bockbier“, erklärt Marcus Gutzeit. Die Tradition des Bierbrauens in dem Gebäude geht bis in das 17. Jahrhundert zurück. kg

Brauhaus Eutin
Familie Gutzeit
Täglich 11.30 - 22 Uhr geöffnet
Markt 2
23701 Eutin
Tel. 04521/ 76 67 77
www.brauhaus-eutin.de
info@brauhaus-eutin.de


Brigitta Kolodziejewski-Naupert hat Grund zur Freude, denn seit 25 Jahren wird das Landhaus am See von ihrer Familie geführt.
Brigitta Kolodziejewski-Naupert hat Grund zur Freude, denn seit 25 Jahren wird das Landhaus am See von ihrer Familie geführt.

Direkt am malerischen Großen Pönitzer See gelegen, befindet sich das Landhaus am See. Die Tenne ist optimal für Gesellschaften mit bis zu 100 Gästen geeignet. Dabei kann Platz für eine Tanzfläche berücksichtigt werden. Für bis zu 20 Personen steht ein separater Raum zur Verfügung.

Wer im Restaurant feiert, genießt den einmaligen Blick auf den Pönitzer See. Grund zum Feiern hat auch Inhaberin Brigitta Kolodziejewski-Naupert: das Landhaus befindet sich seit 25 Jahren im Familienbesitz.

Andreas Wolgast ist Koch aus Leidenschaft und setzt auf traditionelle Gerichte. „Ich empfehle Ente mit Brezelknödeln, dazu Rotkohl nach Omas Rezept und frischen Rosenkohl“, sagt der Küchenchef – die Ente wird ohne Knochen serviert. „Wir arbeiten mit frischen, regionalen Zutaten", sagt er. Beliebt ist auch Wildragout aus der Hirschkeule mit Früchten, Rotkohl, Röstikroketten und eingelegter Birne. kg

Landhaus am See
Scharbeutzer Straße 32
23684 Pönitz am See
Tel. 04524/1073
www.landhaus-poenitz.de


Mit einem Glas Punsch in der Hand: Von der Hermannshöhe aus haben Besucher einen herrlichen Blick über die Lübecker Bucht.
Mit einem Glas Punsch in der Hand: Von der Hermannshöhe aus haben Besucher einen herrlichen Blick über die Lübecker Bucht.

Das Erlebniscafé Hermannshöhe gehört seit vielen Jahren zu den ersten Adressen, wenn es um unvergessliche Feste und Feierlichkeiten geht. Der Blick über die Lübecker Bucht ist einmalig, das Ambiente ist maritim und die Gastronomie ausgezeichnet.

In der Winter- und Weihnachtszeit ist das Erlebniscafé eine beliebte Lokalität. Schon jetzt läuft der Vorverkauf für die KartenzumWeihnachtsbrunch am 25. und 26. Dezember. Von 10 bis 14 Uhr können sich die Gäste in den stimmungsvoll dekorierten Räumen verwöhnen lassen. Das Buffet präsentiert sich von seiner Festtagsseite: Leckeres von Gans und Ente, Fischspezialitäten und zarte Braten werden begleitet von feinen Salaten und Gemüsen, Festtagssuppe und süßen Desserts. Im Außenbereich werden Punsch und heiße Schokolade gereicht.

Für Weihnachtsfeiern bis zu 50 Personen ist in der Klönstuv Platz. Nach Absprache ist diese auch außerhalb der Öffnungszeiten buchbar.

Im Oktober sind die Muschelwochen, im November die Gänsewochen ein Magnet für Gourmetfreunde. cp

Hermannshöhe Erlebniscafé
Hermannshöhe 1
23570 Lübeck Travemünde
Tel. 04502 / 888 54 25
Anmeldungen über: www.die-hermannshoehe.de/meine-feier


Fondue und Raclette sind beiWeihnachtsfeiern beliebt. An der alten Eichenbohle können 30 Gäste zugleich tafeln. FOTO: HFR
Fondue und Raclette sind beiWeihnachtsfeiern beliebt. An der alten Eichenbohle können 30 Gäste zugleich tafeln. FOTO: HFR

Wer eine besondere Location für seine Feier sucht, der trifft mit der in malerischer Naturidylle gelegenen Gronenberger Mühle genau ins Schwarze. Passend zur Jahreszeit wird für Weihnachtsfeiern Käsefondue und Raclette angeboten. Als Tafel dient eine massive alte Eichenbohle, an der 30 Gäste Platz finden.

Die 1747 gebaute Mühleerstrahlt nach eineinhalbjähriger Sanierung in neuem Glanz. Mit der offenen Eventküche ist Inhaberin Birte Friedländer die Kombination von historischen und modernen Elementen gelungen. „Nebeneiner feinen, rustikalen Speisekarte mit nur wenigen Gerichten bieten wir auch Kochkurse und Kochevents mit und ohne Koch an“, erklärt die Inhaberin.

Die wahren Schätze der Gronenberger Mühle befinden sich ein Stockwerk tiefer. Dort lagern 300 verschiedene Weinsorten im historischen Feldsteingewölbe des Weinkellers. Im Weinkeller finden Weinseminare, -events und Verkostungen statt, die ab zehn Personen gebucht werden können. kg

Gronenberger Mühle
Gronenberger Mühle 2
23684 Scharbeutz
Tel. 0177/8300015
mail@gronenberger-muehle.de
www.gronenberger-muehle.de
Zeiten: Do. - So. 15 bis 22 Uhr, Frühstücksbuffet am Sonntag 9 bis 12 Uhr


Stimmungsvolles Erscheinungsbild: Weihnachtsromantik ist im Uklei-Fährhaus garantiert. FOTOS: KG, AJ
Stimmungsvolles Erscheinungsbild: Weihnachtsromantik ist im Uklei-Fährhaus garantiert. FOTOS: KG, AJ

Aus allem, was die Region an Köstlichkeiten zu bieten hat, zaubert das Team des „Uklei Fährhaus“ in Eutin- Sielbeck Winter- und Weihnachtsgerichte, die in einer langen kulinarischen Tradition stehen. Die Klassiker der norddeutschen Küche lässt man sich in der urgemütlichen Gaststube vor dem Panorama des Kellersees schmecken. Kuchen und Torten für eine süße Einkehr kommen aus der hauseigenen Konditorei und sind eine Empfehlung für die Advents-Kaffeestunde.

Auf Besinnlichkeit in kleiner Runde versteht man sich im Uklei-Fährhaus ebenso wie auf fröhliche Feiern im großen Kreis. Für Gruppen von 25 bis 120 Personen stehenentsprechende Räumlichkeiten zur Verfügung und noch gibt es freie Termine für Weihnachtsfeiern. Ilona und Wolfgang Nittritz, Inhaber des Uklei-Fährhauses, beraten die Kunden persönlich und arrangieren alles nach ihren persönlichen Wünschen.

Am 25. und 26. Dezember darf die Küche daheim kalt bleiben, denn mit Weihnachtsgerichten a la carte oder einem feinen Menülässt sich die Feiertagsruhe entspannt genießen.

Uklei-Fährhaus
Eutiner Straße 7-9
23701 Eutin
Tel. 04521/ 24 58
www.uklei-faehrhaus.de

Datenschutz