Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Hochzeitszauber Ratskeller Lübeck richtet Hochzeitsfest mit Stil aus
11:11 14.11.2018
Der Brautgemach im Ratskeller zu Lübeck. FOTO: HOLGER LOOFT

Im Herzen der Altstadt, im Ratskeller zu Lübeck, ist der ideale Ort, um Hochzeit zu feiern. Nach der Trauung können Brautpaar und Gäste das historische Ambiente und eine gute regionale Küche genießen. Traditionell pflegen die Mitarbeiter eine aufmerksame Gastfreundschaft, die das Wohl der Gäste im Fokus hat.

Die Location bietet stilvolle Räumlichkeiten für große und kleine Feiern: Eine familiäre Gästegruppe ist beispielsweise im romantischen Rosenzimmer gut aufgehoben und kann dort Privatheit mit perfektem Service genießen. Im Brautgemach mit dem Kamin aus dem 16. Jahrhundert können sich bis zu 16 Gäste wohlfühlen. Dem Anlass entsprechend festlich dekoriert bietet die „Linde“ mit den bleiverglasten Fenstern eine einladende Atmosphäre. Werden mehr als 200 Gäste erwartet, können der Jacobisaal und der aus romanischer Zeit stammende Hansesaal als Einheit geöffnet werden.

Die gut organisierte Küche serviert holsteinische Kochkunst, aromatische Weine und süffiges Bier. Für Hochzeitsfeiern kreiert der Küchenchef anspruchsvolle Menüs oder Buffets. „Wir richten uns gern nach den Vorstellungen des Brautpaares“, sagt Myriam Steenbeck, Geschäftsführerin des Ratskellers zu Lübeck. cp

Ratskeller zu Lübeck
Markt 13, 23552 Lübeck
Tel. 0451/ 720 44
www.ratskeller-zu-luebeck.de


Wie heißt es so schön? „Vorfreude ist die beste Freude.“ Das gilt ganz besonders für ein so freudiges Ereignis wie eine Hochzeit. Da darf nach Herzenslust geplant und ausgesucht werden, angefangen vom Hochzeitstermin, den Gästen und der Location bis hin zum Brautkleid und den Ringen. Wer nicht alles alleine planen möchte, bezieht vielleicht gute Freunde und Verwandte mit ein oder übergibt alles einem professionellen „Weddingplaner“. Die Hansestadt Lübeck, die Ostseeküste und Lübecks Hinterland ziehen jedenfalls Brautleute aus dem gesamten Bundesgebiet an. Wer einen bestimmten Hochzeitstermin anvisiert, sollte sich frühzeitig um alles kümmern. tm


Bianca Straßburg berät Paare bei der Auswahl der Trauringe. FOTO: CP/DANIEL BERGMANN/STOCK.ADOBE.COM
Bianca Straßburg berät Paare bei der Auswahl der Trauringe. FOTO: CP/DANIEL BERGMANN/STOCK.ADOBE.COM

Trauringe sind ein Symbol für ewige Treue, ein Versprechen. Die Auswahl des Schmuckstückes ist eine Angelegenheit, die für Paare meist große Bedeutung hat.

Bei Juwelier Mahlberg wird man diesem Ereignis gerecht. Imeleganten Ambiente und bei einem Glas Champagner wird die Ringwahlzum unvergesslichen Erlebnis. „Wir nehmen uns für den Termin viel Zeit“, sagt Bianca Straßburg. „Ein Trauring soll schließlich ebenso einzigartig sein wie der auserwählte Partner.“

Im Trend liegen zweifarbige Ringe ebenso wie der Damenring, der zusätzlich mit Brillanten bestückt ist und im Laufe der Ehejahre um weitere Steine ergänzt werden kann. „Wir führen über 300 Trauringpaare sowie Ringe internationaler Schmuckmanufakturen“, sagt Bianca Straßburg.

„Selbstverständlich gravieren wir die Ringe auch kostenfrei“. cp

Juwelier Mahlberg
Holstenstr. 37-41
23552 Lübeck
Tel. 0451/ 79 97 10


Beate Zietz hat das Haus der Bräute im November in neuen Räumen eröffnet. FOTO: ILKA MERTZ
Beate Zietz hat das Haus der Bräute im November in neuen Räumen eröffnet. FOTO: ILKA MERTZ

Der Kauf des Brautkleides ist für viele Frauen einer der schönsten Bestandteile der Hochzeitsvorbereitungen.

Für diesen besonderen Momenteröffnete die Braut- und Abendmodenschneidermeisterin Beate Zietz ihr Haus der Bräute Bea Z. am 3. November diesen Jahres in neuen Räumen in der Ahrensböker Straße 18 in Stockelsdorf.

Das Sortiment umfasst neben Braut- und Abendkleidern aller Stilrichtungen und diverser Labels eine große Auswahl an Kleidern des deutschen Brautmoden-Labels Frida Claire. Dieses ist in Lübeck und Umgebung exklusiv nur im Haus der Bräute erhältlich. Natürlich findet sich auch für den Bräutigam, die Schwiegermutter und die Brautjungfern das passende Kleidungsstück.

Mit dem Namen Haus der Bräute knüpft Beate Zietz an eine lange Tradition Lübecker Brautgeschäfte an. Das einstige „Haus der Bräute“ war bis Ende der 90er Jahre die erste Adresse für Lübecker Brautmode. Dort war Beate Zietz über lange Zeit tätig und hat sich in der Hansestadt längst einen Namen gemacht.

Die fachkundige und typgerechte Beratung von Bräuten liegt Beate Zietz am Herzen. Es kommt ihr darauf an, jede Frau individuell zu beraten und so deren Einzigartigkeit zu unterstreichen. Dabei ist es durchaus von Vorteil, dass sie gewünschte Änderungen oder Anpassungen als Schneidermeisterin selbst vornehmen kann. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 12 bis 18 Uhr und sonnabends von 12 bis 16 Uhr – persönliche Beratung ist auch an anderen Terminen nach telefonischer Absprache möglich.

Haus der Bräute – Bea Z.
Ahrensböker Straße 18
23617 Stockelsdorf
Tel. 0451/ 80 56 00
www.bea-z.de


Herz an Herz ist eine der größten Hochzeitsmessen im Norden. Alle Paare in Hochzeitsstimmung können sich jetzt schon den 12. und 13. Januar 2019 merken, dann wird es im Foyer der Musik- und Kongresshalle wieder jede Menge Anregungen, die neusten Trends und Modenschauen zum Thema Heiraten geben. Aber auch wer ein anderes großes Fest plant, wird vielfältige Inspirationen finden.

Datenschutz