Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Auto & Verkehr Ein vollwertiges Verkehrsmittel
13:53 02.05.2018
In der Kanalstraße führt Achim Geller-Brünjes, Inhaber von Zweirad Wöltjen, eine breite Auswahl an Rädern.                 FOTO: PHILIPP AISSEN

02.05.2018

Auto & Verkehr

Lange galten E-Bikes noch als Fortbewegungsmittel für Senioren und körperlich eingeschränkte Menschen. Heute werden die praktischen Flitzer als vollwertiges Verkehrsmittel angesehen. „Der Geschäftsmann, der früher Angst hatte, mit Schweißflecken im Büro zu erscheinen, genauso auf dem E-Bike unterwegs wie Schüler von außerhalb, die in Lübeck zur Schule gehen“, sagt Achim Geller-Brünjes.

Beliebt sind elektronisch unterstützte Lastenräder. Die Dreiräder eignen sich für Familien oder Handwerker, die in der Innenstadt unterwegs sind. „Lastenrädern oder E-Bikes kann man auch drei Jahre lang über die Firma leasen“, sagt Geller-Brünjes.

Neben E-Bikes führt Wöltjen auch eine große Auswahl an konventionellen Rädern – vom Trekking-Rad über das Mountainbike bis hin zum Rennrad. Dazu gibt es fachkundige Beratung und einen Werkstattservice. pa

Zweirad Wöltjen
Kanalstraße 54-56, 23552 Lübeck
Tel. 0451/ 77351

www.emotion-technologies.de

Trendräder mit Extra-Power

Spezialisten für Zwei- und Dreiräder mit e-Motor

Das Team von e-motion Matthias Tajon, Christina Linke und Thomas Bremer-Jensen (v.li.). FOTO: HFR
Das Team von e-motion Matthias Tajon, Christina Linke und Thomas Bremer-Jensen (v.li.). FOTO: HFR

Nachder Eröffnung der e-motion e-Bike Welt,dem Fachgeschäft für E-Bikes, S-Pedelecs und Lastenräder, haben Christina Linke und Matthias Tajon ein erfolgreiches erstes Jahr hinter sich. Nun freuen sich die E-Bike-Enthusiasten auf die neue Saison.

An der aktuellen Modellpalette hat sich technisch und optisch einiges getan. „Moderne E-Bikes schaffen heute über 200 Kilometer mit einer Akkuladung und verfügen über ein Drehmoment von 75 bis 90 Newtonmetern. Das ist mehr als bei manchem Motorrad. Zudem sind die neuen Motoren geräuschlos“, sagt Matthias Tajon. Der Inhaber beobachtet, dass E-Bikes immer mehr zum Lifestyle-Produkt avancieren, weshalb auch das Design eine große Rolle spielt.

„Weil die Bikes technisch inzwischen sehr ausgereift sind, widmen sich Hersteller verstärkt der Optik. Bosch hat zum Beispiel einen integrierten Akku entwickelt, der sich im Inneren des Rahmens verstecken lässt. Je nach Rahmenkonstruktion des jeweiligen Herstellers kann der Akku nach unten, oben oder zur Seite entnommen werden“, sagt Matthias Tajon.

Optische und funktionelle Aspekte verbinden die praktischen Lastenrädern der Marke Babboe, die sich vor allem an junge Familien richten. „Aufgrund der starken Nachfrage haben wir unser Angebot in dem Bereich noch einmal ausgebaut“, sagt Tajon. Und auch personell hat sich etwas getan. Die von Thomas Bremer-Jensen geleitete Meisterwerkstatt wurde kürzlich mit Michael Pilz verstärkt.

Wer in Zukunft auch auf einem Bike mit Extra-Power unterwegs sein möchte, sollte am besten telefonisch oder per online-Buchung einen Termin vereinbaren. „Wir nehmen uns viel Zeit für eine individuelle Beratung inklusive Vermessung und Bikesizing. Das kann schon mal 90 Minuten dauern“, sagt Matthias Tajon, der auch gerne über die Themen Leasing und Versicherung informiert. pa

e-motion e-BikeWelt
Christina Linke, Matthias Tajon
Daimlerstraße 14a, 23617 Stockelsdorf
Tel. 0451/ 304 050 21

www.emotion-technologies.de
Datenschutz