Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Gesamtausgabe Eiseskälte für den Vital-Kick
11:00 13.03.2019
Neben Kältekammer und Quarzsandliege gibt es im Beauty Life hautpflegende Cupcakes für das heimische Bad. E-Mail-LN-Magazin

Das Wirkungsspektrum eisiger Kälte auf körperliches Unbehagen ist breit gefächer. Schmerzen gehören dazu. „Die Methode Menschen mit rheumatischen Beschwerden und Schmerzen eine gewisse Zeit sehr hoher Kälte auszusetzen, kommt ursprünglich aus Japan“, erklärt Gina Jürgensen von Beauty Life. „Hier hat man schon lange beobachtet, dass trockenen Extremkälte Schmerzen lindert und sogar eine Zeit lang ausschaltet. Durch die Kälte sollen entzündungshemmende Mechanismen in Gang gesetzt und viele Stoffwechselprozesse aktiviert und vitalisiert werden.“ Um ihren Kunden dieses wohltuende Erlebnis bieten zu können, hat die Inhaberin der neuen Kosmetik- und Wellnessadresse in der Königstraße deshalb eine Kältekammer eingerichtet.

Hier erwartet die Besucher minus 110 Grad Celsius. Bekleidet nur mit Badehose, Bikini oder Badeanzug sowie ausgestattet mit Mund- und Ohrenschutz geht es dann vier Minuten in die Eiseskälte. „Es ist schon sehr kalt“, so Jürgensen. „Aber es ist eine trockene Kälte, die nicht als unangenehm empfunden wird. Wenn man dann nach vier Minuten wieder nach draußen kommt, erlebt man einen Kick: Adrenalin und Endorphine werden ausgeschüttet. Man fühlt sich erfrischt und voller Tatendrang.“

Kälte oder warmes Quarzsandbad

So ist der Besuch der Kältekammer auch geeignet für Menschen, die sich müde, überarbeitet und depressiv fühlen. „Bei serieller Anwendung profitieren unsere Kunden zudem von einer Verbesserung des Hautbildes und der Stärkung des Immunsystems.“

Wem nicht nach Kälte zumute ist, begibt sich auf die Quarzsandliege im Beauty Life. Die ist gefüllt mit feinem Quarzsand, der den Körper sanft umschließt. Angenehme 40 Grad Celsius wird es hier warm. Der Körper entspannt sich. „Sandbädern wird ebenfalls eine schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkung auf Muskeln, Knochen und Gelenke zugeschrieben“, so Gina Jürgensen. „Die wohltuende Wirkung kann mit unseren Spezialmassagen wie Hot-Stone und Quarzstempel verstärkt werden“, so die staatlich geprüfte Kosmetikerin. „Ob Wärme oder Kälte die richtige Methode ist, sollten Kunden, die sich unsicher sind, zuvor mit ihrem Arzt besprechen.“ cp

BEAUTY LIFE BY GINA JÜRGENSEN
Königstraße 97-99
23552 Lübeck
STAND 3

2
/
6
Datenschutz