Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Stormarn Feuerfeste Lösung
11:05 07.06.2019
Eine Auswahl findet man in der Ausstellung in Rehhorst. Foto: Jahnke

Neu im Programm sind Feinstaubpartikelfilter für sämtliche Feuerstätten, die mit Holz betrieben werden. Die geprüften Filter ermöglichen den weiteren Betrieb der alten Feuerstätten ohne großen Aufwand. Die Filter werden auf der Mündung des Schornsteines oder im Abgasrohr montiert. Der weitere Betrieb der Feuerstätte ist somit gesichert.

In Sachen Schornsteintechnik und Kaminöfen findet die Firma Jahnke aus Rehhorst bei Reinfeld immer eine gute Lösung für seine Kunden. Egal, ob es um die Sanierung von alten und die Installation von neuen Schornsteinen im Außen- und Innenbereich oder um die Lieferung und Montage von Kaminöfen geht.

Die Firma von Thomas Jahnke existiert seit 1991. Zu den Leistungen gehören Reparaturen, Feinstaubpartikelfilter, Lieferung und Montage von Kaminöfen, Schornsteinverkleidungen, Stülpköpfe, Edelstahlrohre und viele Arbeiten mehr rund um den Schornstein.

Einen Tipp hält Thomas Jahnke für die Hausbesitzer bereit, die ihren alten Schornstein für einen Kaminofen feuerfest machen möchten. „Es kann sein, dass man kein Edelstahlrohr mehr in den Schornstein einziehen kann, weil dann der Durchmesser zu klein wird“, sagt Thomas Jahnke. Eine Alternative stellt die Schornsteinauskleidung mit dem Produkt Eldfast dar. Dabei wird mit einer speziellen Methode eine auf Silikat basierende Mischung in den Schornstein eingebracht, die nach dem Aushärten widerstandsfähig gegen Kondensation, Säuren und hohe Temperaturen ist. „Wir sind in Schleswig-Holstein das einzige Unternehmen, das diese Methode in alten gemauerten Schornsteinen einsetzt“, sagt Jahnke.

JAHNKE SCHORNSTEINTECHNIK
Upn Knust 11
23619 Rehhorst
Tel. 04533 / 6 12 98

Datenschutz