Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Gesamtausgabe Fit für die Autos von morgen
14:08 21.06.2019
Die angehenden Mechatroniker Philipp Bloch und Jella Jacobsen werden bei ihrer Ausbildung bestens auf die automobile Zukunft vorbereitet. Foto: pa
Autohaus Evers GmbH & Co KG
Anzeige

Die Automobilbranche ist im Wandel. Mit den Motoren ändern sich natürlich auch die Berufsbilder. Bedurfte es früher noch Schrauber mit ölverschmierten Fingern, so sind heute sowohl in der Mechatronik als auch im kaufmännischen Bereich absolute Fachkräfte gefragt.

„Im Auto kommen sämtliche neue Technologien zum Einsatz, sowohl beim Antrieb als auch bei der voranschreitenden Vernetzung mit dem Internet. Der Beruf wird immer komplexer und ist daher auch etwas für Abiturienten“, sagt Werkstattleiter Toni Schiefner, der den Azubis als Ansprechpartner zur Seite steht.

Eine von ihnen ist die 17-jährige Jella Jacobsen. „Ich habe schon immer gerne mit meinem Papa an Autos geschraubt. Genauso spannend finde ich aber auch die Fahrzeugdiagnose mit moderner Technik“, erklärt die angehende Mechatronikerin im ersten Lehrjahr.

Um mit der technischen Entwicklung Schritt zu halten, absolvieren Azubis bei Evers permanent Fortbildungen, darunter auch eine herstellerbezogene VW-Ausbildung. Mit dem Abschlusszeugnis in der Tasche stehen ihnen alle Türen offen.

„Erst im Januar haben wir zwei ausgelernte Mechatroniker übernommen. Auch Weiterbildungen zum Meister, Betriebswirt im Handwerk oder ein anschließendes Studium sind möglich“, sagt Ausbildungsbetreuerin Sabine Dingeldey, die zu einem vorangehenden Praktikum rät. Für das Engagement um den eigenen Nachwuchs wurde das Autohaus im 2018 von der Handwerkskammer ausgezeichnet. pa

Autohaus Evers GmbH & Co. KG
Bei der Lohmühle 6
23554 Lübeck
Tel. 0451/ 47 90 70
www.autohaus-evers.de

1
/
27
Datenschutz