Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
7°/3°Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Stormarn Friede der Hütte
18:18 07.12.2020
Ein Blick durch das Fenster: Noch schläft der Weihnachtsmann. Fotos: Petra Dreu

Einen Weihnachtsmarkt und auch das Weihnachtsmannwecken wird es in diesem Jahr coronabedingt nicht geben, dafür aber haben die Stadt und weitere Mitstreiter mehrere kleine Aktionen geplant. In Kooperation mit dem Hagebaumarkt ist auf dem Marktplatz bereits eine Weihnachtsmannhütte aufgebaut, bei der die Kinder einen Blick durch die Fenster werfen können. Was sie sehen, ist ein schlafender Weihnachtsmann, der seine schwarzen Stiefel fein säuberlich vor seinem Bett abgestellt hat. Neben der Hütte ist ein roter Briefkasten im XXL-Format aufgebaut, in dem alle Wunschzettel der Kinder Platz finden dürften.

An den Aktionen sind neben der Stadt die Wirtschaftsvereinigung, der Wirtschaftsbeirat, die Oldesloer Bühne und der Verein „Wir für Bad Oldesloe“ beteiligt. Weitere Aktionen mit Kulturschaffenden und Wochenmarktbeschickern sind ebenfalls geplant, sollen aber nur kurzfristig bekanntgegeben werden.

Die Weihnachtsmannhütte mit Wunschzettel-Postfach ist auf dem Oldesloer Marktplatz zu finden.
Die Weihnachtsmannhütte mit Wunschzettel-Postfach ist auf dem Oldesloer Marktplatz zu finden.

Wichtig ist bei allen Aktionen, dass Menschenansammlungen vermieden werden. Nach LN-Informationen plant der Wir-Verein zusammen mit der Stadtschule eine Briefaktion für Senioren, mit der die Grundschulkinder den älteren Mitbürgern der Stadt eine Freude in der zwar besinnlichen, dafür aber auch dunklen Weihnachtszeit bereiten wollen. pd
  

5
/
10