Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Stormarn Beim Autounfall gleich die Werkstatt informieren
07:48 10.04.2019
Andreas Henkel prüft beim Reifenwechsel die Pneus und auch den Luftdruck. Foto: jhp

Ein Verkehrsunfall – ob der nun mit einem Kratzer im Lack oder einem verbeulten Kotflügel endet – ist schnell passiert. Die Polizei ist in dieser Situation nicht zwingend nötig und die Versicherungen sollten den Schaden regulieren.

„Der erste Kontakt sollte aber die Werkstatt seines Vertrauens sein“, sagt Andreas Henkel, Inhaber des Autoservice Henkel. Ein Geschädigter hat das Recht, selbst eine Fachwerkstatt zur Reparatur zu wählen und muss sich nicht auf die von der gegnerischen Versicherung bevorzugten Partnerwerkstätten einlassen.

Andreas Henkel berät den Kunden zum Schadensfall. „Die Fahrer können das Ausmaß oft nicht erkennen, der größte Schaden wird von der Karosserie oder der Verkleidung verdeckt.“ Die Werkstatt unterstützt Kunden bei der Abwicklung mit der gegnerischen Versicherung.

Die Werkstatt Autoservice Henkel im Gewerbegebiet Grootkoppel in Reinfeld gibt es seit zehn Jahren. Foto:Henkel
Die Werkstatt Autoservice Henkel im Gewerbegebiet Grootkoppel in Reinfeld gibt es seit zehn Jahren. Foto:Henkel

Der bevorstehende Reifenwechsel ist ein guter Zeitpunkt, um das Auto grundsätzlich prüfen zu lassen. „Wir bieten Inspektionen nach Herstellervorgaben an, dabei geben wir unseren Kunden bei Bedarf eine Mobilitätsgarantie“, sagt Andreas Henkel.

Er empfiehlt außerdem, bei den jetzigen Temperaturen auf Sommerreifen zu wechseln. Diese sollten nicht älter als fünf bis sieben Jahre sein, da das Material spröde wird und nicht mehr sicher ist.

Die Klimaanlage im Auto sollte ebenfalls einem Frühjahrscheck erhalten. „Ein intakter Innenraumfilter ist gerade während des Zeit des Pollenflugs sehr hilfreich“, sagt Henkel.

Der Kfz-Techniker führt seit 2009 seine Firma mit drei Mitarbeitern und feiert im Dezember zehnjähriges Bestehen.

„Ich lege Wert auf Transparenz bei Reparaturen und erläutere Arbeitsschritte und Kosten“, sagt der Inhaber.

Autoservice Henkel
Grootkoppel 27
23858 Reinfeld
Tel. 04533/ 20 68 55
www.autoservice-henkel.de

Datenschutz