Menü
Anmelden
Wetter heiter
27°/10°heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Themenwelten Gesundheit & Pflege „Ich will doch niemandem zur Last fallen“
Anzeige
11:14 12.04.2021
Die Lübecker Gärtnerei Hinze bietet eine Grabpflege an. Foto: Hinze

Corona und Kontakteinschränkungen brachten es schon im Vorjahr mit sich: Die Menschen kümmerten sich verstärkt um Haus und Garten. Das stellten auch die Mitarbeiter in der Lübecker Gärtnerei Hinze samt angeschlossenem Garten- und Landschaftsbaubetrieb fest. Doch nicht nur im eigenen Garten wurde gepflanzt. Ein Schwerpunkt bei Hinze ist die Friedhofsgärtnerei. „Die Menschen haben sich auch intensiv um die Gräber gekümmert“, sagt Janina Henze, Leiterin Verwaltung.

Doch man sollte sich nicht nur um die Blumen auf einem Grab kümmern. „Wichtig ist es, sich grundsätzlich mit dem Thema Tod zu befassen“, sagt Henze. Die Gärtnerei Hinze bietet individuelle Trauerfloristik an, fertigt Trauersträuße, Kränze, Sargschmuck und Gestecke. „Oft sind die Hinterbliebenen etwas ratlos, was sich der Verstorbene gewünscht hat“, sagt Henze. Meist verläuft es so auch in den besten Familien: Die eine Seite will niemandem zur Last fallen und die andere Seite fragt nicht nach. Die spätere, langjährige Grabpflege ist so ein Thema, mit dem „man nicht zur Last fallen möchte“ – deswegen entscheiden sich Menschen für ein anonymes Grab.

„Wir bieten in Zusammenarbeit mit der Friedhofsgärtner Lübeck eG einen Dauergrabpflegevertrag an“, sagt Henze. Sämtliche Pflanz- und Pflegearbeiten sind vertraglich festgehalten und bereits mit Vertragsabschluss bezahlt. Angehörige müssen sich um nichts mehr kümmern und können den Vertrag auch nicht auflösen. „Damit ist doch ein klassischer Wunsch erfüllt: Ich möchte niemandem zur Last fallen, aber es soll trotzdem immer schön sein“, erläutert Henze. Die Friedhofsgärtner Lübeck eG kontrolliert die Arbeit des Friedhofsgärtners und sorgt für einen Nachfolger, falls die bisherige Firma ausfällt.

Die ältere Generation ist immer besser über Vorsorge informiert. „Wir merken immer wieder, wie dankbar die Familie ist, wenn dieses sicher nicht einfache Thema besprochen ist. Ich kann jüngeren Menschen nur raten: Sprecht untereinander darüber und fragt auch die Eltern nach ihren Wünschen. Es ist hilfreich.“

Gärtnerei Hinze
Inh. Stefan Kaben
Friedhofsallee 134
23554 Lübeck
Tel. 0451/499 540
www.gaertnerei-hinze.de


Traueranzeigen sind eine wichtige Botschaft

Familienanzeigen, Danksagungen und Erinnerungsanzeigen in den Lübecker Nachrichten und im Wochenspiegel veröffentlichen

Der Verlust eines nahestehenden und geliebten Menschen wird gewöhnlich in der Tageszeitung mitgeteilt – die Lübecker Nachrichten, der Mutterverlag des Wochenspiegels, kann dabei auf eine über 125-jährige Tradition zurückblicken. Die Lübecker Nachrichten sind eine auflagenstarke Tageszeitung mit einer Sonntagsausgabe und vielen Lesern in Schleswig-Holstein. Dennoch erhält nicht jeder die Lübecker Nachrichten – und somit erreicht diese wichtige Botschaft vielleicht nicht jeden, für den es von Bedeutung sein könnte. „Dies möchten wir mit einer jetzt möglichen Kombination in unserem Wochenblatt ermöglichen. Seit 1. Januar 2021 haben trauernde Familien, Freunde und Unternehmen die Möglichkeit, ihren Verlust mit einer Familienanzeige, einer Danksagung, einem Firmennachruf oder einer Erinnerungsanzeige zu teilen, die sowohl in den LN Ostholstein Süd und/oder LN Bad Schwartau als auch im regionalen Wochenspiegel veröffentlicht wird“, erläutert die zuständige Mediaberaterin Mirja Strübing.

Möglich ist diese Kombination werktags dienstags bis sonnabends in den Varianten LN OH-Süd plus Wochenspiegel Lübecker Bucht und/oder Wochenspiegel Eutin/Malente sowie LN Bad Schwartau plus Wochenspiegel Lübecker Bucht und/oder Bad Schwartau. Für Infos können Interessenten den Bestatter fragen oder im Internet auf www.LN-Medienhaus.de (Privatkunden/private Anzeigen) in das Trauermusterbuch der LN schauen.

Auskünfte:
Mirja Strübing
Tel. 0451/ 144-16 03
mirja.struebing@LN-Luebeck.de
     

7
/
13