Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/1°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home
10:06 29.12.2020
Jungfrauen haben ihr Leben fest im Griff. Mit Fleiß und Genauigkeit erledigen sie alles perfekt.

Okay, wir haben verstanden! Sie gehören zum Tierkreiszeichen der Jungfrau und spielen gleich zu Jahresbeginn alle Karten Ihrer liebsten Eigenschaften aus: Genauigkeit, Verlässlichkeit und Fleiß. Ein ausgeprägtes Streben nach Perfektionismus darf dabei ebenfalls nicht fehlen. Von anderen wird das vielleicht belächelt, aber genau dieser bunte Strauß an Wesenszügen wird Ihnen auch 2021 hilfreich sein. Saturn steuert allerdings des Öfteren dagegen und wünscht sich von Ihnen mehr innere Gelassenheit.

Liebe:
Leidenschaft? Herzklopfen? Liebeskummer? Alles keine Themen für Sie. Zumindest nicht in den ersten Wochen des neuen Jahres, denn dann sind Sie viel zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt, um überhaupt mitzubekommen, dass man Sie aufs Heftigste anflirtet. Im Ernst: Sie sind so eingespannt, dass Sie gar nicht in der Stimmung sind, erotische Signale zu erkennen. Keine Angst, so wird es nicht bleiben! Venus hat mitbekommen, dass da gerade etwas unrund läuft, und gelobt Besserung. Schon Ende Februar lernt man Sie von einer ganz neuen Seite kennen. Mit Charme und Humor erobern Sie so manches Herz. Flirttechnisch kann so schnell kein anderes Tierkreiszeichen mit Ihnen mithalten. Sobald Sie aber spüren, dass die Leichtigkeit verfliegt und das Ganze ernster wird, treten Sie den Rückzug an. Sie sind noch lange nicht so weit, zu einer festen Beziehung Ja zu sagen. Erst ab Mai ist für Sie klar, wohin die Reise geht und wen Sie gerne an Ihrer Seite haben möchten. Sie sind schon lange liiert? Dann können Sie davon ausgehen, dass Ihre Liebe auch 2021 alle Hürden meistern wird. Vor allem im Frühling und im Herbst wird deutlich, wie stark das Gefühlsband ist, das Sie mit Ihrem Schatz verbindet.

Beruf:
Emsig, bienenfleißig und nie im Jammertal anzutreffen, so kennt man Sie, so schätzt man Sie. Man gibt Ihnen eine Aufgabe und Sie erledigen sie im Handumdrehen. Wenn Sie nicht gerade an einem neuen Karriereplan basteln, dann wird es beruflich bis Anfang April keine Überraschungen geben. Was dann kommt, entpuppt sich jedoch als große Herausforderung. Mit einem Mal ist ein Umdenken nötig. Es könnte sogar sein, dass sich die Rahmenbedingungen so stark verändern, dass Sie sich ein neues Aufgabenfeld suchen. Es ist Ihre Wahl, ob Sie den Ball, den man Ihnen zuspielt, annehmen. Die Sommermonate verlaufen dann wieder ruhig und entspannt. Sie werden bis dahin den Weg eingeschlagen haben, der für Sie der ideale ist. Vertrauen Sie auf Ihre Fähigkeiten, Ihre Menschenkenntnis und auf Ihr Bauchgefühl, dann werden Ihnen viele Entscheidungen leichter fallen. Was Ihnen auf jeden Fall helfen wird, ist Ihre hohe Sozialkompetenz.

Geld:
Kaum zu glauben! Kurz ist das Geld auf dem Konto, schon ist es wieder ausgegeben. Dabei sind es noch nicht einmal Luxusgegenstände, die Sie sich leisten. Dass Sie mit diesem Problem nicht alleine sind, ist allerdings auch kein Trost. 2021 werden Sie noch genauer auf Ihre Finanzen schauen. Große, kostspielige Anschaffungen werden Sie erst einmal verschieben und abwarten. Ab Juni entspannt sich die Lage. Was unerreichbar war, ist jetzt zum Greifen nah. Ein Zugewinn ist ebenso wenig ausgeschlossen wie eine Rückzahlung, die plötzlich den Kontostand verbessert. Mehr noch: Sie werden sogar ein paar Euro zurücklegen können, um sich einen Herzenswunsch zu erfüllen. So schwierig die finanzielle Lage zum Jahresanfang auch erscheint, im Dezember werden Sie zufrieden lächeln und sich für Ihren klugen Umgang mit dem Geld selbst auf die Schulter klopfen.

Gesundheit:
Sie setzen alles auf eine Karte, und die lautet, möglichst gesund zu leben. Sport, ausgewogene Ernährung, Stressvermeidung, positives Denken … all dies ist Ihnen wichtig. Ausreden, um einmal beim Sportprogramm zu kneifen oder drei Tüten Chips in den Einkaufswagen zu legen, sind Ihnen ebenso fremd wie das ständige Grübeln über Dinge, die Sie sowieso nicht ändern können. So ausgefeilt Ihr Gesundheitsprogramm auch ist, es wird nicht immer umsetzbar sein. Daher der Rat: Setzen Sie sich selbst nicht zu sehr unter Druck. Lassen Sie die Turnschuhe ruhig einmal im Regal, wenn Ihnen danach ist, und begnügen Sie sich mit einem Spaziergang an der frischen Luft. Knabbern Sie ab und zu, ohne vom schlechten Gewissen überwältigt zu werden, mit Lust an einem Stück Schokolade und machen Sie Ihrem Ärger auch ruhig einmal Luft. Von allem ein bisschen, aber nie zu viel – das ist eine gesunde Mischung.

7
/
13