Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/7°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Wochenspiegel Ausgezeichnetes Design aus Frankreich bei Klaus + Co in Lübeck
17:08 02.06.2020
Die mit dem „Red Dot Award“ ausgezeichneten Peugeot 208 und 2008 können bei Klaus + Co in Augenschein genommen werden. Foto: HFR

Seit über 60 Jahren zeichnet der „Red Dot Award“ innovatives Design in verschiedenen Kategorien aus. Der Preis für das beste Produkt-Design geht in diesem Jahr an Peugeot. Unter 6500 Konkurrenten konnten sich der neue 208 und der 2008 durchsetzen. Beide Modelle der Löwenmarke überzeugten die internationale Jury mit sportlichem Außendesign und edler Verarbeitung. Bereits zum sechsten Mal konnte der französische Automobilhersteller den Design-Preis für sich gewinnen. „Wir freuen uns, diese beiden attraktiven Fahrzeuge in unserer Ausstellung zu haben und zeigen Interessenten gerne Ort, was die Design-Sprache aus Frankreich so besonders macht“, sagt Benjamin Ruf, Verkaufsleiter der Lübecker Klaus + Co-Niederlassung in der Sophie-Germain-Str. 1.
 

Klaus + Co Grands Garages GmbH

Mit seinem markanten Außendesign spiegelt der neue Peugeot 208 die Höherpositionierung der Marke wider und begeisterte damit die Fachjury: Das neue Modell besitzt eine gestreckte, klare Linienführung und einen sportlichen Auftritt. Eine Weltneuheit präsentiert sich darüber hinaus im Innenraum des Modells: das digitale 3D-Kombiinstrument. Es ist ab dem Ausstattungsniveau Allure serienmäßig und Teil des Peugeot 3D i-Cockpit, das zudem aus einem sportlich abgeflachten Multifunktionslederlenkrad und einem 10 Zoll großen Touchscreen besteht.

Der neue Peugeot 2008 überzeugte die Jury durch seine vertikalen LED-Tagfahrlichter an der Front, die die neue Designsprache prägen. Sie sorgen für einen Säbelzahn-Look mit hohem Wiedererkennungswert. Eine dreieckige Linienführung zeichnet das facettenreiche Profil des neuen SUV aus. Sie sorgt dafür, dass das Design von der Front bis zum Heck durchgehend lebendig bleibt. Die Rückseite des Modells ziert eine horizontale, schwarz glänzende Blende, in der sich die LED-Rückleuchten in Form der drei Krallen integrieren. Im Innern des Fahrzeugs finden sich viele feine Details: edle Ziernähte, eine LED-Ambientebeleuchtung und hochwertige Materialien wie Alcantara.

Sowohl der Peugeot 208 als auch der 2008 sind auch als rein elektrische Varianten erhältlich. Durch kleine Designelemente unterscheiden sie sich optisch von den Versionen mit Verbrennungsmotor. Der Kühlergrill trägt die Karosseriefarbe und das Löwenemblem ändert je nach Blickwinkel die Farbe. pa

Klaus + Co
Grands Garages GmbH
Sophie-Germain-Straße 1
23562 Lübeck
Telefon 0451/4 86 97 00
www.klaus-co.de

4
/
19
Anzeige
Datenschutz