Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Nordwestmecklenburg Light Night Shopping im Lichtermeer bei Rahlf
13:36 21.11.2018
FOTO: KATRIN GEHRKE

Beim Blumen- und Pflanzenmarkt Rahlf wird vom 23. bis 25. November der Lichtermarkt in Schürsdorf mit zahleichen Lichtinseln gefeiert.

Neben unzähligen Kerzen und Lichterketten gibt es ein üppiges rotes Farbenmeer aus Weihnachtssternen. Am Freitag lädt Rahlf von 18 bis 21 Uhr zum „Light Night Shopping“ in besonderer Atmosphäre ein und begrüßt die Gäste mit einem Gläschen Sekt.

Das Kosmetikstudio Levermann bietet dann kleine Behandlungen für jedermann an. Um 18, 19 und 20 Uhr wird es floristische Vorführungen geben. Wer möchte, kann sich über trendige Cake-Pops und Muffins informieren.

Am Sonnabend und Sonntag wird Erzählkünstlerin Irmgard Jaeck jeweils um 15 Uhr ihre Handpuppe zu Wort kommen lassen und Kunsthandwerker bauen ihre Stände in den Gewächshäusern auf. Neben Krippen, Pesto und Schmuck wird es auch eine Ernährungsberatung geben. Für das leibliche Wohl sorgen das Café Lisbeth, eine Schlachterei und ein Stand mit Fischbrötchen. kg

Lichtermarkt bei Rahlf
23.11., 8-21 Uhr, 24.11., 8-18 Uhr, 25.11., 10-17 Uhr

Blumen- und Pflanzenmarkt Rahlf
Sandendredder 18a
23684 Schürsdorf
Tel. 04524/ 70 67 20
www.erich-rahlf.de


FOTO: GUT BASTHORST
FOTO: GUT BASTHORST

Auf dem Weihnachtsmarkt vom 23. bis 25. November auf Gut Basthorst zeigen rund 300 Aussteller ihre Werke aus verschiedenen Bereichen. Attraktionen und kulinarische Genüsse machen ihn zu einem der beliebtesten und größten Weihnachtsmärkte in Deutschland.

Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche kulinarische Spezialitäten. Die stimmungsvolle Almhütte ist ein beliebter Ort zum Verweilen. Im Gutsrestaurant „Zum Pferdestall“ gibt es deftige Köstlichkeiten.

Blechbläser, Kutschfahrten, Feuerkörbe sowie ein Feuerwerk aus Licht und Wasser sorgen für festliche Stimmung. Auf die kleinen Gäste wartet der Weihnachtsengel und weitere Atrraktionen wie Autoscooter, ein Bungee-Trampolin und an allen Adventswochenenden Ponyreiten und viele kleine Überraschungen.

Ein Highlight ist die Darstellung der biblischen Weihnachtsgeschichte am 22. und 23. Dezember und das Benefizkonzert mit Vicky Leandros am 30. November.

Basthorster Weihnachtsmarkt
23.-25.11. und an allen Adventswochenenden, Fr.-So., 11-19 Uhr

Auf dem Gut 3
21493 Basthorst
Eintritt 6 Euro, Kinder bis 16 Jahre


FOTO: AESCHLMANN
FOTO: AESCHLMANN

Jedes Jahr verwandeln sich die drei Standorte der Gärtnerei Aeschlimann in Groß Grönau, Harmsdorf und Scharbeutz zur Vorweihnachtszeit in kleine Weihnachtswelten.

Besucher erleben ihren Einkauf in einer zauberhaften Atmosphäre, bei dem man den Alltag mal hinter sich lassen kann. Die trendigen Dekorationen für die kommende Adventszeit bieten viel Inspiration und das Angebot an traditionellen und modernen Adventskränzen, Gestecken und schönen Accessoires lässt fast keine Wünsche offen.

Nebenbei dürfen sich die Besucher mit leckerem Glühwein, Kaffee, Kuchen und vielem mehr verwöhnen lassen. Zusätzlich laden verschiedene Aussteller mit ihrer Handwerkskunst und ihrem vielseitigen Sortiment zum Bummeln und Einkaufsspaß für die ganze Familie ein. Die Tombola wartet wieder mit tollen Preisen auf ihre Gewinner.

Adventsausstellung bei Gärtnerei Aeschlimann
17.-18.11., Sa. 9-18 Uhr, So. 11-16 Uhr Dorfstraße 12-14, 23911 Harmsdorf 23.-25.11., Fr. 9-19 Uhr, Sa. 9-18 Uhr, So. 11-16 Uhr

An der Gärtnerei 1
23627 Groß Grönau
24.-25.11., Sa. 9-18 Uhr, So. 11-16 Uhr
Dorfstraße 2A
23684 Scharbeutz

www.gaertnerei-aeschlimann.de 


FOTO: GLANTZ
FOTO: GLANTZ

Nach einem heißen Sommer und goldenen Herbst wird es Zeit, dass ein knackiger Winter die Menschen in Weihnachtsstimmung versetzt. Schon seit Anfang November macht der Erdbeerhof Glantz Lust auf die Festtage. In Delingsdorf dürfen die Besucher der besinnlichen Zeit bei Glühwein, Punsch und Waffeln entgegenfiebern.

Im Festsaal und im GlantzHaus finden sich ausgesuchte Weihnachtsaccessoires und Deko. An den Dezemberwochenenden wird das Sortiment durch ausgewählte Kunsthandwerker ergänzt. Außerdem öffnet die Grill- und Punschbar ab 12 Uhr. After Work Punschen gibt es täglich ab 17 Uhr.

Während sich erwachsene Besucher im Hofrestaurant Glantz & Gloria eine Auszeit bei Grünkohl und Gans gönnen können, steht für kleinen Gäste außerdem eine Bastelhütte bereit.

Ab dem 1. Dezember startet der Verkauf von Tannen aus eigenem Anbau. Ab dem 8. Dezember darf auch selbst gesägt werden und am 9., 16. und 23. Dezember nimmt eine Erzählerin die Gäste mit auf eine internationale Märchenreise.

Adventszauber auf Erdbeerhof Glantz
Bis 23.12., täglich 10-20 Uhr

Erdbeerhof Glantz
Hamburger Straße 2a
22941 Delingsdorf
www.glantz.de


FOTO: GEWERBE- U. TOURISMUSVEREIN ZARRENTIN
FOTO: GEWERBE- U. TOURISMUSVEREIN ZARRENTIN

Am 8. und 9. Dezember findet der Klostermarkt „Weihnachten“ in Zarrentin am Schaalsee statt. Es ist der bereits zwanzigste Weihnachtsmarkt am Kloster. Als Jubiläumshöhepunkt gibt es am Samstagabend eine weihnachtliche Lasershow.

91 Aussteller nehmen am Weihnachtsmarkt teil. Es wird überwiegend handgefertigtes Kunsthandwerk angeboten wie Geflochtenes aus Weide, Weihnachtskarten, Bleiglaskunst, hochwertige Wintermode für Damen, Segelseilschmuck, Trockensträuße und vieles mehr. Ergänzt wird der Klostermarkt durch ein breites kulinarisches Angebot wie Wildbratwurst, Wildschwein am Spieß, Pulsnitzer Lebkuchen, Süße Versuchungen, Scampis, Kräuterfladen, Kakao-Konfekt Feuerzangenbowle und Bierpunsch. Zudem findet ein Weihnachtsbaumverkauf statt.

In der Zarrentiner Kirche und auf dem Festgelände vor dem Kloster finden viele kulturelle Veranstaltungen statt. Für Kinder gibt es Karussellfahren, Ponyreiten, Basteln und eine Strohhüpfburg. Auch der Weihnachtsmann ist unterwegs.

20. Klostermarkt Weihnachten
8. und 9.12., Sa. 11-19 Uhr und Gastronomie bis 21 Uhr, So. 10-18 Uhr

Kloster Zarrentin
Kirchplatz 8
19246 Zarrentin am Schaalsee
Eintritt frei, kostenfreie Parkplätze


Wer Lust auf etwas Besonderes hat, erlebt am 24. und 25. November sowie am 1. und 2. Dezember im Hafenschuppen 6 ein vielfältiges Angebot an aus gefallenem Kunsthand werk und De sign.

Da gibt es Kreatives, Nützliches und Liebenswertes aus den Werkstätten der Aussteller. Tragbare Mode, Keramikarbeiten, Tüdelspiele bis hin zu maritimem Textildesign. Edler Schmuck entsteht aus unterschiedlichen Materialien – von Goldschmiedekunst bis zu Objekten aus Strandgut. Und es gibt noch viel mehr zu entdecken. Es lohnt sich auch ein Besuch zum zweiten Termin, denn es erfolgt ein Ausstellerwechsel.

Das kulinarische Vergnügen kommt auch nicht zu kurz: Es gibt Hausgemachtes in ungewöhnlichen Kreationen – Konfitüren, Chutneys und Gebäck. Ein Chocolatier ist vor Ort und in der Cafeteria gibt es Waffeln, selbstgebackenen Kuchen und Snacks.

Kunsthandwerkermarkt Lübsche Wiehnacht
24.11.-25.11. und 1.12.-2.12., 11-18 Uhr

Im Schuppen 6
An der Untertrave 47 a
23552 Lübeck
www.schuppen6.com
Eintritt 2 €, Kinder bis 12 Jahre frei


Weihnachtsmarkt Mölln mit Kuss-Zone für Verliebte

FOTO: EBELT
FOTO: EBELT

In den winterlichen Stunden weht der Geruch von Mutzen und Gewürzen durch die Stadt Mölln. Es ist Zeit für den Weihnachtsmarkt. In festlichem Lichterglanz erstrahlt dann auf dem Marktplatz der große Weihnachtsbaum. Stimmungsvolle, dekorierte Stände laden mit vielen Köstlichkeiten zu genussvollen Stunden ein. Stände mit weihnachtlichen Dekorationen und Geschenkideen präsentieren Schönes für die Lieben zu Hause.

Auf dem Kunsthandwerkermarkt im historischen Rathaus wird eine hochwertige Auswahl an Kreativem auf zwei Ebenen angeboten.

Auf dem Weihnachtsmarkt gibt es eine Kuss-Zone, in der sich Paare unter dem Mistelzweig eine Portion Glück abholen können. In der festlichen Kulisse des Weihnachtsbaumes können aber auch Weihnachtsfeiern mit Stadtführung durch die Altstadt, Bummel über den Weihnachtsmarkt, einem Glühwein, einer Bratwurst und einer kleinen Erinnerung veranstaltet werden. Anmeldungen unter: Tel. 04542/ 856 88 90.

Weihnachtsmarkt Mölln
30.11.-23.12., Fr., 15-20 Uhr, Sa. und So. 11-20 Uhr
Möllner Marktplatz

Kunsthandwerkermarkt im Rathaus
schließt jeweils um 19 Uhr


FOTO: DAS AGENTURHAUS GMBH
FOTO: DAS AGENTURHAUS GMBH

Die Winterzeit beginnt und man freut sich darauf, das Zuhause gemütlich zu gestalten. Um es noch schöner zu machen und neue Weihnachtstrends zu endecken, hält die LebensArt Weihnachtswelt vom 30. November bis 2. Dezember wieder Einzug auf Gut Brook.

Dann verwandeln mehr als 90 Händler das Anwesen in ein ländlich romantisches Weihnachtsparadies. Die Besucher können in drei Scheunen und auf dem Freigelände besondere Geschenke, Kunsthandwerk, Dekorationen und festliche Ideen entdecken. Zu Gast sind neue Aussteller wie die Almano Ledermanufaktur, die Gürtel nach Maß und exklusive Geschenkideen anfertigen und Jens Müller, der Feuerstellen aus Gasflaschen zu etwas Besonderem werden lässt. Natur zum Knuddeln bieten die Macher der Godduck Körner- und Gesundheitskissen an und auch der Biohof Hoher Schönberg ist zu Gast.

Neben den vielen Produkten sorgen die Veranstalter mit deftigen und süßen Speisen für das leibliche Wohl vor Ort.

LebensArt Weihnachtswelt
30.11.-2.12., Fr.-So. 10-18 Uhr

Gut Brook
Dorfstraße 1
23948 Kalkhorst
Eintritt 5 Euro, Ermäßigt 4 Euro,
Kinder bis 15 Jahre in Begleitung frei
www.lebensart-weihnachtswelt.de


FOTO: GLANTZ
FOTO: GLANTZ

Alle Jahre wieder verwandelt sich der Erdbeerhof Glantz in Hohen Wieschendorf in eine funkelnde Weihnachtswelt. Ein Bummel durch die geschmückte Hofscheune, die sich in einen Weihnachtsmarkt verwandelt, macht Lust auf das Fest.

Bei knisterndem Feuer werden deftige Winterspeisen wie Grünkohl und Eintopf serviert und im Café-Bereich kann man es sich bei hausgemachten Kuchen und Torten gemütlich machen. Das Beste ist der direkte Blick zur Bühne mit musikalischem Kulturprogramm zum Advent von De Schweriner Klönköpp, Chor Bad Kleinen, den Jungen Hanseaten und den Reriker Heulbojen.

Kurzentschlossene finden noch das passende Geschenk oder die perfekten Tanne. Bis zum 23. Dezember hat der Weihnachtsmarkt geöffnet. Neben einer Vielzahl an Geschenkideen und Weihnachtsartikeln können die Besucher frischgesägte Nordmanntannen aus eigenem Anbau in der Wismarer Bucht erwerben oder sogar selbersägen, ideal auch für Gruppen im Rahmen einer Weihnachtsfeier.

Adventszauber auf Erdbeerhof Glantz
15. 11.-23. 12., täglich 10-18 Uhr
Am 18. und 13.11. kein Verkauf

Erdbeerhof Glantz
Am Gutshof 14
23968 Hohen Wieschendorf
www.glantz.de 

Datenschutz