Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Nordwestmecklenburg Menschen im Alltag unterstützen
13:31 04.02.2019
Neben Einfühlungsvermögen ist Kreativität gefragt in der Ausbildung zum Heilerziehungspfleger.                           FOTOS: VORWERKER DIAKONIE

Wenn man über die Flure der Gisa Feuerberg Schule geht, hat man nicht das Gefühl, in einem Schulgebäude zu sein. Moderne Architektur mitten auf der Lübecker Altstadtinsel trifft auf die vielen bunten Kunstobjekte, die die Schüler im Unterricht anfertigen.Kreativitätist aber nur eine der Eigenschaften, die gefragt sind, wenn man Heilerziehungspfleger oder -pflegerin werden möchte. Genauso braucht es viel Einfühlungsvermögen für die Personen, mit denen man später in diesem Beruf arbeitet:Menschen mit Behinderung. Dabei sind die Einsatzorte so vielfältig, wie der Beruf:Heilerziehungspfleger unterstützen Menschen mit Beeinträchtigungen in ihrem Alltag. Das kann zum Beispiel in einer Wohngruppe sein, in einer Werkstatt oder in einer integrativen Kindertagesstätte.

Vorwerker Diakonie
Die Werkkunstschule fördert die besonderen und individuellen Talente der Schüler für eine grafische Zukunft. FOTO: WERKKUNSTSCHULE
Die Werkkunstschule fördert die besonderen und individuellen Talente der Schüler für eine grafische Zukunft. FOTO: WERKKUNSTSCHULE

Seit drei Jahrzehnten bildet die Gisa Feuerberg Schule, staatlich anerkannte Fachschule für Heilerziehungspflege der Vorwerker Diakonie, Heilerziehungspfleger aus. Die Qualifizierung erfolgt in Vollzeit oder berufsbegleitend.Mit verschiedenen Lernfeldern bereitet die Gisa Feuerberg Schule ihre Schüler gut auf den späteren Arbeitsalltag vor: Von Pädagogik und Pflege über Medizin und kreatives Gestalten bis zu Wirtschaft und Politik wird eine breite Themenvielfalt im Unterricht behandelt. Und danach geht es direkt in die Praxis: Mit dem Abschluss als Heilerziehungspfleger steht einer Karriere bei der Vorwerker Diakonie nichts mehr im Weg.Die begehrten Fachkräfte sind dort immer gefragt und können sich in einer der vielen verschiedenen Einrichtungen verwirklichen.


Gisa Feuerberg Schule

Alfstraße 1-3
23552 Lübeck Ansprechpartner: Martina Brandes (Schulleitung)
Tel. 0451/ 400 26 09 00
martina.brandes@vorwerker-diakonie.de
www.gisa-feuerberg-schule.de

Datenschutz