Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/9°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Gesamtausgabe MZM Lübeck: Gesundheitskompetenz im Dreierpack
16:23 14.02.2020
Dr. Rudi Alisch (7.0 Die Grüne Apotheke), Sabine Erdmann (Carepoint) und Christina Gercken (Hörgeräte Kersten) freuen sich auf Interessierte Besucher.. Foto: Philipp Aisse

Das ehemalige C&A-Gebäude ist inzwischen das Medizinische Zentrum am Marien-Krankenhaus (MZM). Wo einst Sweatshirts, Jeans und Kleider über die Ladentheke gingen, haben sich diverse Fachärzte niedergelassen. Zwei Geschäftsneueröffnungen im Erdgeschoss machen das MZM nun noch attraktiver. 

Heute, 14. Februar, öffnet „7.0 Die Grüne Apotheke“ ihre Türen. Das Sanitätshaus Carepoint zieht Mitte März nach. Bereits seit dem vergangenen Jahr steht Hörgeräte Kersten seinen Kunden zur Seite. Die Apotheken-Neueröffnung möchten alle drei Gesundheits-Fachgeschäfte nutzen, um Interessierten ihr Angebot nahezubringen.


„Wir bieten eine kostenfreie Blutdruck- und Blutzuckermessung an. Außerdem wird es ein Gewinnspiel geben“, sagt Dr. Rudi Alisch. Der Inhaber der Apotheke am Behnhaus richtet in seiner neuen Apotheke den Schwerpunkt ganz auf natürliche, teilweise selbst hergestellte Arzneimittel und Körperpflegeprodukte.

Der Name „7.0 Die Grüne Apotheke“ weist auf die Betonung der digitalen Medien, etwa in Form einer Smartphone-App, hin. Der grüne Nachhaltigkeitsgedanke kommt nicht nur bei elektrisch angetriebenen Botenfahrzeugen zum Tragen. Interessant für junge Mütter: Die Apotheke ist auch Milchpumpenverleihstation. Demnächst wird es außerdem ein eigenes Kosmetikstudio innerhalb der Apotheke geben.

Informieren kann man sich am Freitag auch über das Angebot des Sanitätshauses Carepoint. Filialleiterin Sabine Erdmann und Orthopädietechniker Björn Griese führen kostenfreie Venen- und Fußdruckmessungen durch. „Viele Menschen wissen gar nicht, dass sie eigentlich Einlagen oder Kompressionsstrümpfe benötigen. Gerne beantworten wir auch Fragen zum Thema Bandagen“, sagt Sabine Erdmann.

Als drittes Fachgeschäft präsentiert sich Hörgeräte Kersten. Filialleiterin Christina Gercken und ihr Team führen kostenfreie Hörtests durch und klären über Hörsysteme, Gehörschutz sowie Telefon- und Fernsehzubehör auf. Am Glücksrad warten attraktive Preise. Außerdem erhalten Kunden heute 20 Prozent Rabatt auf maßgefertigten Gehörschutz. „Egal, welches gesundheitsproblem vorliegt – ab sofort findet man alles in einem Haus“, sagt Christina Gercken. pa

Anzeige
Datenschutz