Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/0°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Ostholstein Historischer Advent in Neustadt in Holstein
07:13 16.11.2020
In Neustadt in Holstein laden die Organisatoren ab 26. November zum Projekt „Historischer Advent“ ein. Fotos: bg

Auf das typische Adventsgefühl soll in Neustadt trotz der Corona-Vorsichtsmaßnahmen niemand verzichten müssen. Im Rahmen des Projekts „Demokratie leben“ wurde das Projekt „Historischer Advent“ ins Leben gerufen, an dem sich mehrere Partner beteiligen. Dazu gehören die Stadt Neustadt und ihr Stadtmarketing, der Verein der Freunde und Förderer des Museums zeiTTor und der Gewerbeverein Neustadt. Es sei „ein Projekt mit viel Herzblut“, betont Bürgermeister Mirko Spieckermann.

Bis Ende November werden vom Städtischen Bauhof über 120 Tannenbäume in der Innenstadt aufgestellt, die individuell dekoriert werden sollen. Dabei gibt es einige Besonderheiten, denn längst nicht alle Bäume werden von der Stadt geschmückt. So wird es 15 (Mitbe)-Stimmungsbäume in der Brückstraße geben, die entsprechend gekennzeichnet sind. Dort können Tannenbaumkugel-Antwortkärtchen aufgehängt werden, die sich mit persönlichen Erlebnissen und Wünschen rund um Weihnachten beschäftigen. Die Kärtchen gibt es bei Photo Porst, Mien Backstuuv, Zwerg-Nase, Druckatelier Schwarz und im Stadtmarketingbüro.

Die Schmück-Mich-Bäume werden rund um den Marktplatz platziert. Ab 26. November können diese Bäume von Bürgern entweder mit eigenem Schmuck oder rot-glitzernde Sternen, die das Stadtmarketing zur Verfügung stellt, dekoriert werden. Diese sind im eska-Kaufhaus erhältlich. Im Kaufhaus gibt es für Kinder bis 18 Jahre auch kostenlose Basteltütchen.

„Das Projekt lädt Menschen dazu ein, sich mit ihrer Heimatstadt zu beschäftigen und sich für die Gemeinschaft zu engagieren“, sagen Stadtmarketing-Koordinatorin Andrea Brunhöber und Nachhaltigkeitsmanagerin Lina Koop. bg

Stadtmarketing
Hochtorstraße 17, 23730 Neustadt
Tel. 04561/619-510 /-511
   

1
/
2