Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/0°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Ostholstein Neustadt in Holstein: Zueinander finden beim Historischen Advent
07:06 16.11.2020
Danny Seidel, Leiter Koordinierungsstelle „Demokratie leben!“

Unsere Fachstelle ist interessiert daran, dass Bürger beteiligt werden. Wir wollten etwas Neues machen und glauben, dass die Menschen über die weihnachtlichen Tannen zueinander finden. Wir wünschen uns, dass sie die Kärtchen ausfüllen oder Tannenbäume schmücken. Wir erhoffen eine Identifikation mit der Stadt und dem Weihnachtsfest.

War es schwierig, für die Aktion Partner zu finden?

Überhaupt nicht. In Neustadt in Holstein haben wir kurze Wege. Und jeder kennt jeden.

Historische Kutschfahrten

Damit sich Neustädter auf ungewöhnliche Weise durch die adventliche Innenstadt bewegen und ihre Stadt aus einer anderen Perspektive erleben können, sollen historische Kutschfahrten durch die Altstadt führen. Die Initiatoren gehen davon aus, dass diese Kutschfahrten für Familien ab Anfang Dezember stattfinden dürfen. Geplant sind Fahrten am 5., 12., 18. und 19. Dezember. Die Fahrt führt an Sehenswürdigkeiten und am Museum zeiTTor vorbei. Dabei erfahren Teilnehmer Wissenswertes über die Stadt. Möglich macht dies die Audio-Guide-Funktion der KJN-APP (Kinder und Jugend Netzwerk). Teilnehmen dürfen maximal fünf Personen aus zwei Haushalten. In der Kutsche gilt Maskenpflicht. bg
   

2
/
2