Menü
Anmelden
Wetter Regen
19°/11°Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Gesamtausgabe Bienenhonig von der Ostseeimkerei - gesund und einfach lecker
Jetzt kostenlos TestenZur Anmeldung
07:47 04.05.2020

Die 25 Bienenvölker, die Mihail Scutaru von der Ostseeimkerei betreut, geben alles. Zur Zeit sind sie in den leuchtend blühenden Rapsfeldern rund um Neustadt unterwegs. „Unser Rapsblütenhonig ist bei vielen Stammkunden beliebt, weil er so aromatisch ist“, sagt Mihail Scutaru. „Wenn man ihn genießt, hat man das Bild dieser gelb überzogenen, hügeligen Felder unserer Ostseeregion direkt vor Augen.“ 

Der Honig aus der Ostseeimkerei schmeckt jedoch nicht nur gut und weckt angenehme Bilder vor dem geistigen Auge, sondern er habe auch positive Einflüsse auf die Gesundheit, sagt der Imker, der sich schon seit 15 Jahren mit diesem Hobby beschäftigt. Insbesondere fördere Honig die körpereigene Abwehr. „Unser Honig ist nicht wärmebehandelt. Deswegen bleibt die antimikrobielle Wirkung, die, wie Wissenschaftler sagen, auf die Enzyme zurückzuführen ist, erhalten.“ Besonders in Zeiten, in denen das Immunsystem gefordert sei, könne man mit Honig viel für sich tun. Den Honig der diesjährigen Rapsblüte wird es zwar erst im Juni geben, doch die Ostseeimkerei hat noch viele weitere Geschmackssorten im Angebot. Daneben hat sie auch das sorgfältig gewonnene Bienenbrot im Sortiment. „Die fermentierten Blütenpollen, die auch Perga genannt werden, enthalten eine Vielzahl Vitamine, die den Stoffwechsel und das Immunsystem unterstützen.“ Wer den Hobbyimker von der Lübecker Bucht unterstützen möchte, besucht die Imkerei in Roge bei Sierksdorf. Ein Anmeldung per Telefon oder per E-Mail ist allerdings erwünscht.

Voranmeldung:
Tel. 01756/ 59 36 99
E-Mailadresse: ostseeimkerei@web.de
      

4
/
6
Anzeige
Datenschutz