Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Ostholstein Ostseeküchen aus Scharbeutz: Tradition, Qualität und Zuverlässigkeit
13:42 12.02.2020
Geschäftsführer Timm Witthohn (l.) und Verkaufsleiter Olaf Rose informieren gerne über die neuesten Trends.

Kaum ein anderer Raum spiegelt das Lebensgefühl der Menschen so intensiv wider wie die heimische Küche. Sie dient zum Kochen, Wohnen und zum Kommunizieren in der Familie und ist der soziale Mittelpunkt der Bewohner. Eine Küche sollte daher ansprechend, zweckmäßig und optimal den Wünschen der Haushaltsmitglieder entsprechend gestaltet werden.
   

Gerne werden dabei die Dienste der Firma Ostseeküchen in Anspruch genommen. Der Fachbetrieb aus Scharbeutz wurde vor 36 Jahren gegründet und wird seit dem Jahr 2011 von Geschäftsführer Timm Witthohn geleitet. „Wir stehen für Tradition, Zuverlässigkeit, Service und Qualität“, betont er.
   

Eine Wunsch- oder Traumküche muss sich natürlich auch optimal in den vorhandenen Raum einfügen. Verantwortlich dafür, dass alle Küchen passen, ist Verkaufsleiter Olaf Rose. „Nicht zu vergessen sind gute Preise“, betont Witthohn. „Diese werden möglich durch unseren Service- und Einkaufsverband. Als Musterhausküchen-Fachgeschäft kann der Kunde bei uns eine hundertprozentige Fachhandelskompetenz voraussetzten.“
   

Küchen für jeden Geschmack bieten die Experten an. Fotos: bg, jhp
Küchen für jeden Geschmack bieten die Experten an. Fotos: bg, jhp

Mittlerweile besteht Ostseeküchen an fünf Standorten. Nach dem Stammhaus in Scharbeutz sowie Schwentinental, Eckernförde und Bad Oldesloe war im Frühjahr 2019 Neustadt hinzugekommen. Gegenwärtig entsteht in Bad Segeberg eine weitere Filiale. Im Haus „Wohngefühl“ in Klein Rönnau, das bestehen bleibt, kommt nun ein weiteres Studio Ostseeküchen hinzu, das Anfang April eröffnen wird.

„Bei aller Tradition schwelgen wir nicht nur in Erinnerungen, sondern richten den Blick beständig nach vorn“, erklärt Witthohn. „Der Wunsch der Verbraucher nach einer verantwortungsbewussten Lebensweise setzt sich auch in der Küche durch. Viele Hersteller haben diese Anforderungen erkannt und stellen auf eine umweltfreundliche Produktion um, ohne Abstriche bei der Qualität zu machen.“
   

Timm Witthohn demonstriert die Küchenplanung am Computer
Timm Witthohn demonstriert die Küchenplanung am Computer

Um einen Einblick in die Welt der Küchen zu gewinnen, ist ein Besuch in einem der Häuser empfehlenswert. Dann können neben den Trends bei den Küchen ebenso Neuerungen bei Elektrogeräten und Zubehör in Augenschein genommen werden. Ein Mix aus Inspiration, Ratgeber, Lifestyle, Rezepten und Tipps rundet das Thema Küche ab. bg

OSTSEEKÜCHEN
Otto-Kipp-Straße 2
23684 Scharbeutz
Tel. 04524/ 7 06 00
www.ostseekuechen.de
  

Geniale Lösung: Bora Kochfelder begeistern die Kunden. Foto: Bora
Geniale Lösung: Bora Kochfelder begeistern die Kunden. Foto: Bora

Von der innovativen Idee zum Kundenliebling. Diesen Weg hat das Bora-Dunstabzugskonzept in Rekordzeit geschafft. Die Idee, Dampf und Gerüche direkt dort abzuleiten, wo sie entstehen, nämlich auf der Kochplatte, hat Firmengründer Willi Bruckbauer in Eigenregie realisiert.

Bora-Kochfelder passen in jede Küche, sie sind unkompliziert in Montage und Bedienung, arbeiten sehr leise und sind ohne Aufwand zu reinigen. Erhältlich sind die Kochfelder im Privathaushalt in drei Varianten: als Hyper-Glaskeramik-Kochfeld, Induktions oder Flächeninduktions-Kochfeld – Geschäftsführer Timm Witthohn (l.) und Verkaufsleiter Olaf Rose informieren gerne über die neuesten Trends. jeweils als Umluft- oder Abluftlösung.

In der Ausstellung in Gleschendorf gibt es Profiberatung rund um diese Innovation. Ein Blick in die Schubladen der Musterküche bei Ostseeküchen zeigt, dass Bora auch unter dem Kochfeld Platz spart, so dass Kochgerät gut verstaut werden kann. bg
  

Datenschutz