Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Nordwestmecklenburg Sana Kliniken Lübeck: Neues Herz-und Gefäßzentrum
14:20 08.02.2019
Das Team des neuen Herz- und Gefäßzentrums der Sana Kliniken Lübeck um Klinikdirektor Prof. Dr. med. Joachim Weil (2. v. r.).
Sana Kliniken Lübeck
Anzeige

Die durchschnittliche Lebenserwartung in Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren erfreulicherweise deutlich gesteigert. Durch das höhere Lebensalter, aber auch durch die Zunahme der sogenannten Volkskrankheiten Bluthochdruck, Zuckerkrankheit und Übergewicht kommt es jedoch auch zu einem Anstieg von Herz-, Kreislauf- und Gefäßerkrankungen. Herzinfarkte, Herzrhythmusstörungen oder die sogenannte Schaufensterkrankheit sind nur einige der möglichen Folgen.

Den vielschichtigen Krankheitsbildern steht in der modernen Medizin eine Vielzahl komplexer Therapiemöglichkeiten gegenüber. Diesen für die Patienten schonend und individuell zu begegnen, erfordert eine exzellente und interdisziplinäre Medizin. „Wir freuen uns sehr, dass es uns mit der Gründung eines neuen Zentrums gelungen ist, die erforderlichen Kompetenzen in einem fachübergreifenden Team zusammen zu führen“, so Prof. Dr. Joachim Weil, Direktor des neuen Herz- und Gefäßzentrums an den Sana Kliniken Lübeck. „Der Hauptfokus unseres Zentrums liegt darin, individuelle Lösungen für jeden Patienten auf Grundlage neuester klinischer und wissenschaftlicher Erfahrungen zu finden“, erläutert Prof. Dr. Weil weitere Vorteile zum Wohle des Patienten.


"Der Hauptfokus liegt auf individuellen Lösungen für jeden Patienten auf der Grundlage neuester wissenschaftlicher Erfahrungen.“

Prof. Dr. med. Joachim Weil, Direktor des neuen Herz- und Gefäßzentrums


Das fachübergreifende Team des Herz- und Gefäßzentrums besteht aus Spezialisten aus den Gebieten Kardiologie, Rhythmologie, Angiologie, Gefäßchirurgie, Radiologie und Diabetologie. Diese überprüfen die Behandlungskonzepte ständig und entwickeln diese konsequent weiter. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei in der frühzeitigen Verhinderung der Erkrankung (Prävention) und, sofern notwendig, die Anwendung schonender Verfahren zur Behandlung.

Regelmäßige Informationsabende

Im Rahmen von regelmäßig stattfindenden Patienten-Informationsabenden haben Interessierte die Möglichkeit, persönlich mit den Spezialisten ins Gespräch zu kommen, sich über Herz- und Gefäßkrankheiten zu informieren und die Arbeitsweise des neuen Herz- und Gefäßzentrums kennenzulernen.


Zur Diagnose und Behandlung von Gefäßerkrankungen stehen Prof. Dr. med. Joachim Weil (rechts) und seinem Team modernste Geräte zur Verfügung.
Zur Diagnose und Behandlung von Gefäßerkrankungen stehen Prof. Dr. med. Joachim Weil (rechts) und seinem Team modernste Geräte zur Verfügung.

Der nächste Informationsabend zum Thema „Beschwerden der Beine und Schaufensterkrankheit“ findet am 20. März im Foyer der Sana Kliniken Lübeck, Kronsforder Allee 71-73, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, das Parken ist kostenlos.

„Das Team des Herz- und Gefäßzentrums lädt hierzu alle Interessierten und Betroffenen herzlich ein“, sagt Prof. Dr. Weil, der sich schon jetzt auf einen regen Austausch freut.

Patienten-Infoabend
„Beschwerden der Beine und Schaufensterkrankheit“
20. März, 18 Uhr Foyer der Sana Kliniken Lübeck

6
/
23
Datenschutz