Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/7°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Gesamtausgabe Operationszentrum im Facharztzentrum Süd neu aufgestellt
13:46 05.06.2020
Benjamin Regorz, Geschäftsführer, und Frank Plewa, OP-Manager und Prokurist der Sana Operationszentrum Lübeck GmbH.

Seit dem Mai 2020 betreiben die Sana Kliniken Lübeck als alleinige Gesellschafterin die „Sana Operationszentrum Lübeck GmbH“ (Sana OPZ) und bündeln damit Kompetenzen im ambulanten und stationären Bereich, nachdem der bisherige Kooperationspartner sich zurückgezogen hatte. Mit diesem Rückzug ergeben sich nun neue Möglichkeiten, um Patientinnen und Patienten im Bereich der ambulanten Eingriffe mit schonenden Operationstechniken und Narkoseverfahren behandeln zu können. Ein wichtiger Bestandteil davon ist die neue Kooperation mit ‚Die Norddeutschen Anästhesisten’ im Bereich der Anästhesie. „Mit ‚Die Norddeutschen Anästhesisten‘ haben wir einen Partner mit bester Expertise für alle Narkoseleistungen gewonnen, der sowohl bei Patienten wie auch Sana-Mitarbeitern sehr gut aufgenommen wird“, freut sich Sana OPZ-Geschäftsführer, Benjamin Regorz.

Sana Operationszentrum Lübeck GmbH

Moderne Räumlichkeiten und direkter Klinikanschluss

Ambulante Eingriffe gewinnen bei der Patientenbehandlung immer mehr an Bedeutung. Dass eine schonende OP zum Wohl der Patienten auch etwas mit Wohlfühlen zu tun haben kann, zeigt sich in den angenehm gestalteten Räumlichkeiten des Sana OPZ. Ein modernes Ambiente mit einem ansprechenden Lichtkonzept sorgt für eine angenehme Atmosphäre für Patienten, Ärzte und Pflegekräfte. Zwei der vier Operationssäle verfügen zudem über Tageslicht. Ausgestattet sind die Operationssäle für alle gängigen ambulanten minimal-invasiven und sonstigen operativen Verfahren.

Auch technisch ist das Sana OPZ auf dem neuesten Stand. Bildwandler (so genannte C-Bögen) ermöglichen die Darstellung von analogen und digitalen Röntgenbildern, für Operationen an Gelenken steht ein Arthroskopie-Turm zur Verfügung, Mikroskope und weiteres hochwertiges Equipment vervollständigen die Ausstattung der OP-Räumlichkeiten.


"Neben einer möglichst angenehmen Atmosphäre liegt uns die Sicherheit unserer Patienten sehr am Herzen."

Frank Plewa, OP Manager, Prokurist


Ein räumlicher Aspekt sorgt zudem für viele Vorteile in Bezug auf Sicherheit und schnelle Abläufe: Der OP-Bereich des Sana OPZ ist direkt mit dem OP-Bereich der Sana Kliniken Lübeck verbunden, wodurch kurze Wege der Fachexperten, schnelle Logistikprozesse und ein Höchstmaß an Patientensicherheit, wenn es mal notwendig sein sollte, sichergestellt sind.

Für einen reibungslosen Ablauf durch eine entsprechende OP-Planung sorgt OP-Manager und Prokurist Frank Plewa: „Neben einer möglichst angenehmen Atmosphäre liegen uns ineinandergreifende Prozesse, absolute Sicherheit und kurze Wechselzeiten sehr am Herzen. Damit vermeiden wir lange Wartezeiten für Patienten und ermöglichen unseren Operateuren eine effiziente Zeitplanung“, erläutert dieser die Wichtigkeit einer guten Koordination für alle Beteiligten.

Blick in das angenehm beleuchtete Atrium und in die OP-Säle. Fotos: Sana
Blick in das angenehm beleuchtete Atrium und in die OP-Säle. Fotos: Sana

Sana OPZ auch für externe Operateure

Mit der Neuaufstellung des Sana OPZ und der neuen Zusammenarbeit mit ‚Die Norddeutschen Anästhesisten‘ ergeben sich nun auch neue beziehungsweise erweiterte Möglichkeiten für niedergelassene Ärzte verschiedenster Fachrichtungen. „Wir haben in den letzten Jahren sehr gute Erfahrungen damit gemacht, niedergelassenen Ärzten unsere Räumlichkeiten, Ausstattung und unser Personal zur Verfügung zu stellen, so dass sie ihre Patienten im Sana OPZ ambulant behandeln konnten,“ so Benjamin Regorz. „,Die Norddeutschen Anästhesisten‘ bringen in diesem Bereich auch sehr viel Expertise und Serviceorientierung mit, so dass dieses Angebot sicherlich für weitere Niedergelassene von Interesse sein wird.“ Damit werden zukünftig neben Patienten und Personal der Sana Kliniken Lübeck auch weitere Patienten und Ärzte die Vorteile des Sana OPZ in Anspruch nehmen können. Dabei ist hinsichtlich der Fachrichtungen so gut wie jede Behandlung möglich: bis auf Eingriffe im Bereich der Augen sind das Personal und die Geräteausstattung für alle Bereiche vorbereitet. Sowohl chirurgische als auch orthopädische Operationen sowie ästhetische Eingriffe, wie sie etwa durch Sanaesthetics erbracht werden, sind nach Absprache in kürzester Zeit durchführbar.

Kontakt Sana OPZ
Informationen zum Sana OPZ und zur Buchung von Räumlichkeiten unter 0451/ 585 -11 49

2
/
17
Anzeige
Datenschutz