Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Nordwestmecklenburg Schlaf 4.0 im 21. Jahrhundert 
14:22 08.02.2019
Denn Schlafstörungen nehmen stetig zu. Die Schlafexpertin Sonja Sommerfeld erläutert, warum wir unseren Schlaf endlich an die erste Stelle unserer Prioritätenliste setzen sollten! FOTO: HFR
Die Schlafexpertin Sonja Sommerfeld
Anzeige

Schlaf – unnütz verschwendete Zeit oder unser größtes körperliches Geschenk? Die WHO prophezeit für das 21. Jahrhundert seelische Erschöpfung, Burnout und Depressionen als größte gesundheitliche Herausforderung. All diese gesundheitlichen Erkrankungen haben einen gemeinsamen Nenner – den gestörten Schlaf.

Sollte Schlaf nicht dadurch noch mehr an Wichtigkeit, vor allem für die körperliche und seelische Gesundheit, erlangen? Im Volksmund heißt es: Schlaf ist die beste Medizin. „Ist dem denn heute auch noch so?“ lautet folglich die entscheidende Frage. Für die Schlafexpertin Sonja Sommerfeld ist die Antwort klar: „Ja das würde ich persönlich definitiv unterschreiben. Regenerativer und individueller angepasster Schlaf eines jeden Einzelnen, ist neben drei weiteren wichtigen Faktoren wie Ernährung, Bewegung und geistliche Stärke jedoch der wichtigste Einzelfaktor, der unsere Gesundheit und Wohlbefinden ohne jegliche Anstrengung am stärksten fördert. 70 Prozent der körperlichen Regeneration und 100 Prozent der psychisch mentalen Regeneration hängen von einem gesunden Schlaf ab“ sagt die Schlafexpertin. Umgekehrt führe ein gestörter, schlechter oder nicht erholsamer Schlaf zu vielen Krankheiten sowie Gesundheitsrisiken – angefangen bei Herz-Kreislaufstörung, Schlaganfall, Bluthochdruck, Herzinfarkt, über Diabetes, Übergewicht, Parkinson, Alzheimer, Krebs bis hin zu Depressionen, Burnout und vieles mehr.

Doch wie sieht der Schlaf 4.0 im 21. Jahrhundert aus? Welche Risiken und Gefahren lauern auf uns? Was kann ich persönlich für mich tun um gesunden Schlaf zu erhalten? Sollten die Folgen vom gestörten Schlaf nicht Pflichtunterricht sein? Was wissen wir denn überhaupt über Schlaf? Und wann sprechen wir vom gesunden Schlaf? Gesund durch Schlaf – ist das überhaupt möglich? Diese grundlegenden Fragen kann die Schlafexpertin Sonja Sommerfeld mit einschlägigen Antworten aus neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und eigener jahrzehntelanger Praxiserfahrung liefern. Auf Grund der stetigen Bitte ihrer Kunden, Geschäftspartnern sowie Freunden bietet sie nun erstmals eintägige Schlaf – Bewusstseins - Seminare an, um ein gänzlich neues Verständnis zu vermitteln, warum unsere Nachtruhe so wichtig ist!

So sorgt Schlaf etwa dafür, dass sich unsere Fähigkeit zu lernen, uns zu erinnern und logische Entscheidung zu treffen verbessert, er reguliert unsere Emotion, stärkt das Immunsystem, stellt unsere Verdauung ein und steuert unseren Appetit. Träume mildern schmerzhafte Erinnerung ab und schaffen Raum für Kreativität.

Als angehende Heilpraktikern für Psychotherapie und gefragte TV Schlafexpertin erklärt Sonja Sommerfeld unter anderen auf Basis ihrer langjährigen Fachexpertise, wie die Menschen durch Schlaf ihr Energielevel sowie ihre Stimmung verbessern, Alzheimer, Krebs und Diabetes vorbeugen sowie den Alterungsprozess verlangsamen können. „Entdecken Sie das Geheimnis des guten Schlafes, um gesünder länger und glücklicher zu leben“, sagt die Schlafexpertin und lädt alle Interessierten zu ihrer exklusiven Seminarreihe in gemütlicher und lockerer Atmosphäre, die im März startet, ein.

die Schlafexpertin Sonja Sommerfeld
Quisdorfer Str. 2 (gegenüber Famila), 23701 Eutin
Tel. 04521/ 77 87 927
Mobil 0152/ 01 32 46 66
www.die-schlafexpertin.de
Mo., Di., Do. & Fr. 9:30-18 Uhr
Mi. & Sa. nach Vereinbarung


Erholsamer Schlaf führt zu mehr Wohlbefinden

Das Leben ist zu wertvoll, um schlecht zu schlafen. Schlaf verbessert nicht nur die Lebensqualität und das allgemeine Wohlbefinden, sondern steigert nachhaltig auch Energie, Fitness und Leistungsfähigkeit. Zu kurze Schlafphasen wiederum können Stress, geringe Belastbarkeit, hohe Reizbarkeit, bis hin zu Burnout und Depressionen auslösen.

Wer gesünder schlafen möchte, sollte seinen Körper möglichst druckfrei, gerade und angepasst zur Ruhe kommen lassen. Das Knochengerüst, die Muskulatur, sowie die Bandscheiben werden es danken, da sie sich nur über Nacht von den Anstrengungen des Tages erholen können.

In ihren Fachgeschäften in Eutin und Norderstedt bietet Schlafexpertin-Sonja Sommerfeld auf 200 Quadratmetern Verkaufsfläche hochwertige, nachhaltige deutsche Qualitätsprodukte für jeden einzelnen Schlaftypen an – Bettgestelle und Lattenroste,Matratzen und Auflagen, Bettdecken und Kissen, sowie Bettwäsche und Spannbettlaken.

Im Rahmen einer ausführlichen Beratung definiert die die Expertin die Schlafgewohnheiten der Kunden und führt eine exakte Vermessung durch. Anhand dieser Daten erstellt sie eine individuelle Schlaflösung, die genau auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. „Ausprobieren“, lautet die Devise, denn wer gesünder schläft, hat rund um die Uhr mehr vom Leben.

Für Informationen oder eine Terminvereinbarung stehen die Teams in den Fachgeschäftenin Eutin oder Norderstedt gerne zur Verfügung.

Die exklusive Seminarreihe zum Thema „Gesunder Schlaf“ startet am 9. März 2019, 9.30 bis 18 Uhr, in den Geschäftsräumen in Eutin – Frühstück, Mittag und Kaffeepause inklusive. Die Verpflegung erfolgt unter anderem durch die Schlossküche Eutin. Kosten: 99 Euro pro Person

Informationen zu weiterführenden Seminaren sind unter www.die-schlafexpertin.de zu finden. Kosten: 189 Euro p. P.

Informationen sind im Netz unter www.die-schlafexpertin.de zu finden. Um eine Anmeldung über die Homepage wird gebeten, die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 Personen begrenzt.

2
/
23
Datenschutz