Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Bauen & Wohnen Schornsteinfolster aus Lübeck bietet Kamine und Öfen für jedes Zuhause
08:50 21.11.2018
Kennen sich mit Speicheröfen genauso gut aus wie mit einem modernen Gaskamin: Benjamin und Dirk Folster (v.li.). FOTO: PA

Ein Grundofen ist die älteste Form des Kachelofens. Durch den simplen Aufbau, bestehend aus Feuerraum und Schamottsteinen, gibt er den ganzen Tag Strahlungswärme ab. „In der Regel reicht es aus, einmal am Tag fünf bis zehn Kilogramm Holz zu verheizen“, sagt Schornsteinfegermeister Dirk Folster.

Ob an der Wand oder als Raumteiler, mit runden oder eckigen Ofentüren – erlaubt ist beim Grundofen und Heizkamin, was gefällt. Wem eine einfache Installation wichtig ist, der entscheidet sich für einen der Speicheröfen aus dem Hause Bartz. „Interessant ist das vor allem auch für Neubauten, in denen aufgrund der Wärmeschutzrichtlinien kein normaler Kamin möglich ist“, sagt Folster.

Eine praktische Alternative ohne Schornstein stellt ein moderner Gaskamin dar. Er lässt sich problemlos nachrüsten. Ist keine Gasleitung vorhanden, kann er auch per Flüssiggas betrieben werden. Praktisch für ältere Menschen: Es müssen keine Holzscheite mehr geschleppt werden.

Wie so ein Gaskamin funktioniert, können Interessierte demnächst in der Kronsforder Allee 89 erleben. Gemeinsam mit Sohn Benjamin hat Dirk Folster die dortige Ausstellung um einen dreiseitigen Gaskamin ergänzt. pa

Schornsteinfolster Ofenstudio/ Ofenbau
Kronsforder Allee 89
23560 Lübeck
Tel. 0451/ 98 92 06 05
www.schornsteinfolster.de

1
/
3
Datenschutz