Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
7°/3°Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Lübeck Sparkasse Lübeck: Auf allen Wegen bestens erreichbar
14:33 26.01.2021
Wencke Bielfeldt, Beraterin im Digitalen BeratungsCenter der Sparkasse zu Lübeck. Foto: Frederic Wojcik
iMK Wissenschaftliches Institut für Qualitätsmessungen

Die Sparkasse zu Lübeck hat ihre digitale Kompetenz in ihren KompetenzCentern, Geschäftsstellen und im Dialog-Center weiter ausgebaut. Sei es persönlich vor Ort, online oder mobil per App: Welchen Kommunikationskanal die Kundinnen und Kunden des Hauses auch wählen, eine hervorragende Beratung ist gewährleistet.

Wenn es um Geldfragen geht, ist vielen Menschen der direkte Kontakt zu ihrem Sparkassenberater nach wie vor wichtig. Ein Gespräch unter vier Augen schafft Nähe und Vertrauen. Deshalb steht die Sparkasse zu Lübeck ihren Kunden in ihren über das gesamte Lübecker Stadtgebiet verteilten Geschäftsstellen auch während des zweiten Lockdowns persönlich zur Seite. Gleichzeitig nimmt das Kreditinstitut die vorherrschende Verunsicherung innerhalb der Bevölkerung ernst und nutzte die vergangenen Monate, um seine digitale Kompetenz noch weiter auszubauen.

Der Vorstandsvorsitzende Frank Schumacher und Vorstand Oke Heuer (v.li.). Foto: hfr
Der Vorstandsvorsitzende Frank Schumacher und Vorstand Oke Heuer (v.li.). Foto: hfr

Die Geschäftsstellen bleiben der Ankerpunkt

„Unsere Geschäftsstellen sind und bleiben der Ankerpunkt unseres Beratungsangebots. Dass wir diese auch in herausfordernden Zeiten öffnen dürfen, verstehen wir als gesellschaftlichen Auftrag, dem wir gewissenhaft nachkommen. Als modernes Finanzinstitut sind wir aber auf allen Kanälen gleichermaßen stark besetzt. Das gilt für die Beraterinnen und Berater in den Geschäftsstellen genauso wie für unsere Spezialistinnen und Spezialisten im DialogCenter“, sagt der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse zu Lübeck, Frank Schumacher.

Private wie gewerbliche Kunden können die Sparkasse auf ihrem bevorzugten Kanal ganz bequem von zu Hause aus kontaktieren – sei es per Telefon, E-Mail, Video, Anfrage aus der Internetfiliale oder Dialog über Messenger-Dienste wie Whats App. Längst werden nicht mehr ausschließlich kleine Anliegen auf diesen Wegen bearbeitet, sondern auch sehr gewichtige Finanzfragen geklärt, wie etwa eine Wertpapierberatung oder die Vergabe eines Privatkredits. Gerne helfen die Sparkassenberater ihren Kunden auch dabei, sich in der jetzigen Phase noch digitaler aufzustellen, um gezielt Bankgeschäfte zu erledigen, zum Beispiel mit der Online-Freischaltung eines Wertpapierdepots oder per Sparkassen-App.

180 000 Kundenanfragen alleine im DialogCenter

Corona hat die digitale Entwicklung noch einmal deutlich beschleunigt. So erreichten im vergangenen Jahr rund 180 000 Kundenanfragen alleine das DialogCenter der Sparkasse, wo die Fäden aller digitalen Kommunikationskanäle zusammenlaufen. Eine „hervorragende“ Online-Beratungsqualität wurde der Sparkasse zu Lübeck jüngst durch das Institut für angewandte Marketing- und Kommunikationsforschung (IMK) bescheinigt. Im Rahmen einer Testkaufstudie wurden von Oktober bis November des vergangenen Jahres verdeckte Tests über die Kontaktkanäle des Hauses durchgeführt. Ergebnis: Mit einem Rekordergebnis von 115 von 120 möglichen Indexpunkten belegte die Sparkasse in der diesjährigen Testkaufstudie den ersten Platz aller getesteten Institute.

Oke Heuer, Vorstand der Sparkasse zu Lübeck, sagt hierzu: „Die Auszeichnung unterstreicht die außerordentlich gute Arbeit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie zeigt, dass wir unsere Kundinnen und Kunden in der digitalen Welt genauso kompetent und nah beraten wie im persönlichen Gespräch.“ pa

Sparkasse zu Lübeck AG
Breite Straße 18 - 28
23552 Lübeck
www.sparkasse-luebeck.de
Telefon: 0451 / 147-147
info@sparkasse-luebeck.de