Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Lübeck Travemünder Dienstleistungs- und Handwerkergemeinschaft: Eine starke Gemeinschaft
11:11 26.02.2020
Die Mitglieder der Travemünder Dienstleistungs- und Handwerkergemeinschaft (TDHG) trafen sich zur Jahreshauptversammlung, blickten auf ein erfolgreiches vergangenes Jahr zurück und schauten auf das aktuelle Jahr mit seinen geplanten Veranstaltungen. Foto: Anja Hötzsch

Die Mitglieder der Travemünder Dienstleistungs- und Handwerkergemeinschaft (TDHG) trafen sich kürzlich zur Jahreshauptversammlung im Restaurant Marina. Auf dem Programm standen ein Jahresrückblick, der Ausblick auf dieses Jahr mit seinen Veranstaltungen und die Wahl des Kassenwartes. Thorsten Weigel wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Der Vorsitzende Stephan Kanow konnte in seinem Jahresbericht auf erfolgreiche Veranstaltungen zurückblicken. Neben den traditionellen Stammtischen, der Jahreshauptversammlung und dem gemeinsamen Essen mit den Partnern in geselliger Runde beteiligten sich die Mitglieder auch beim jährlichen Müllsammeln. „Für ein sauberes Travemünde sind wir immer zu haben“, sagt Kanow. Anschließend sorgten sie mit einer leckeren Suppe, die die Teilnehmer in jedem Jahr im „Haus der Jugend“ genießen konnten, für angemessene Stärkung.

Die Osterparade zu Ostermünde ist eine Traditionsveranstaltung, bei der sich der Verein mit einem Riesenei beteiligte. Das wurde zuvor von engagierten Mitgliedern in der Bäderschau der Firma Kushnsky bemalt. Am 1. Mai hieß es wieder „Der Mai ist gekommen“, die TDHG stellte gemeinsam mit der Feuerwehr den Maibaum auf. Auch beim Friendship-Cup vom Haus der Jugend im Juni war die TDHG wieder vertreten.

Im August konnte mit dem Handwerkerfest an zwei Tagen der Marktplatz vor der St.-Lorenz-Kirche wieder belebt werden. Das Fest mit Brautmodenschau und Après Ski Party sowie Wein- und Sektausschank wurde sehr gut angenommen. Schließlich verkauften die Mitglieder beim Schiff-Ahoi Weihnachtsmarkt erfolgreich ein Wochenende lang Punsch und alle Beteiligten hatten viel Spaß dabei. Und im Dezember ließen alle das Jahr in geselliger Runde beim Bowling ausklingen.

Übrigens gibt es auch ein neues Mitglied zu verzeichnen: Im November wurde Ingo Domnitz von Erste-Hilfe- und Fahrschule Domnitz in die Gemeinschaft aufgenommen.

Die Gemeinschaft engagiert sich stets zum Wohle des Ortsteils und unterstützt mit den Verkaufserlösen bei den verschiedenen Veranstaltungen Projekte und Organisationen in Travemünde. So konnten im vergangenen Jahr unter anderem die Pokale für den Beachhandball bezuschusst werden, das Haus der Jugend bekam eine Spende in Höhe von 2000 Euro, das Tierheim Lübeck wurde mit 1000 Euro bedacht und die Offene Ganztagsschule am Steenkamp sowie die Stadtschule haben je 500 Euro erhalten.

Die Jugendfeuerwehr wurde mit 1000 Euro bedacht. Dafür wurden unter anderem neue Pullis angeschafft. „Weil es ohne Plastik besser ist, haben wir 600 Stoffbeutel mit TDHG-Logo drucken lassen und auf dem Handwerkerfest verteilt“, sagte der Vorsitzende die Aufzählung abschließend.

Damit auch zukünftig der soziale Aspekt weiterverfolgt werden kann, sind auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Veranstaltungen geplant. Das Handwerkeressen mit Partnern und die Aktion Sauberes Schleswig-Holstein im März, die Ostereiparade am 12. April, das Maibaumaufstellen am 1. Mai, der Friendship-Cup im Juni und auch das Handwerkerfest am 14. und 15. August werden die Travemünder in Partylaune versetzen. Schließlich beteiligt sich die TDHG vom 20. bis 22. November wieder am Schiff Ahoi Weihnachtsmarkt. ahö
 

2
/
2
Datenschutz