Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/9°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Themenwelten Einkaufen & Shopping Haste noch ’ne Mark? Mit D-Mark auf dem Verkaufsoffenen Sonntag in Neustadt bezahlen
Anzeige
06:31 03.10.2021
Zum Oktoberfest und zum verkaufsoffenen Sonntag lädt die Stadt Neustadt in Holstein am 3. Oktober ein. Foto: hfr

Am Feiertag „Tag der Deutschen Einheit“ veranstaltet der Gewerbeverein einen verkaufsoffenen Feiertag in Neustadt. Von 11 bis 16 Uhr kann in vielen Geschäften mit der guten alten D-Mark bezahlt werden. Das Wechselgeld gibt es in Euro zurück. Dabei können alle DM-Münzen und -Scheine zum Bezahlen eingesetzt werden.

Küchenfee - Kochen & mehr Haase

Fast 20 Jahre ist es her, dass der Euro eingeführt wurde und immer noch gibt es viele, die weiterhin Mark und Pfennig horten. Wer will, kann diese nun loswerden.

3. Oktoberfest 2021

Auch ansonsten lohnt sich ein Stadtbummel. Am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, findet in diesem Jahr ein Oktoberfest statt. Von 11 bis 16 Uhr darf bei Musik vom Plattenteller geschunkelt und gesungen werden. „Blasmusik, Schunkel- und Stimmungsmacher zum Mitsingen und Feiern“, sagt DJ Florian Stolz (FS-Musikevents).


Beim Nagelbalken gilt es, mittels eines Hammers einen Nagel möglichst schnell und gerade in einen Holzbalken zu hämmern. Die Firmen Janus und das Team-Baucenter betreuen den unterhaltsamen Holzspaß vor Ort. Eska-Kaufhaus und DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) machen mit einer Glücksrad-Aktion auf die wichtige Aufgabe der DLRG aufmerksam. Es gibt tolle Gewinne wie Einkaufsgutscheine, Sofortgewinne und Trostpreise. Für das leibliche Wohl sorgt das Team von Georgs-Festival-Catering mit Spezialitäten wie Kassler, Knödel, Haxen und Sauerkraut.

Der Gewerbeverein weist darauf hin, dass das Bezahlen mit D-Mark nur in den Geschäften möglich ist, auf dem Oktoberfest geht das nicht.

Verkaufsoffener Sonntag und Oktoberfest
3. Oktober, 11 bis 16 Uhr, 23710 Neustadt