Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck

Home Sonderthemen Ostholstein Wohlig-warmes Zuhause
15:41 09.10.2019
John-Peter Petersen bietet in seinem Firmensitz in Eutin eine Vielzahl modernster Öfen an. Fotos: bg

Ein umfangreiches Sortiment bietet die Firma Petersen allen, die ihr Zuhause mit einem wärmespendenden Holz-, Brikett- oder Pelletofen verschönern wollen. „Wer sich dazu entscheidet, macht sich außerdem unabhängiger von den konventionellen Heizsystemen mit Öl oder Gas“, betont John-Peter Petersen.

Das von seinem Vater Egon Petersen gegründete Unternehmen bietet gezielt deutsche Fabrikate an, die auch hier produziert werden. Zu diesen Herstellern zählen Koppe, Bullerjan, Leda und Xeoos. „Im Laufe der Jahre haben wir uns zum größten Bullerjan-Vertriebspartner des Bundesgebietes entwickelt“, berichtet der Inhaber. „Bullerjan-Öfen spenden nicht nur Wärme und bieten neueste Verbrennungstechniken, sondern sie setzen auch optische Akzente.“

Aber vielleicht fällt die Kaufentscheidung des Kunden eher für einen Ofen von Xeoos. „Der Wirkungsgrad solcher Öfen liegt bei der Verbrennung bei 93 Prozent“, sagt der Fachmann. Im Umkehrschluss bedeute das für den Nutzer, dass er 40 Prozent weniger Holz brauche und eine deutlich sauberere Verbrennung erreiche.

Eine neue Generation von Pelletöfen biete auch der Hersteller Koppe, berichtet Petersen weiter. Eine Überlegung wert sei zum Beispiel der stromlose Pelletofen. Die Vorzüge seien ein zuverlässiger Betrieb bei einem Stromausfall, der Betrieb an Orten ohne Stromversorgung, der geräuscharme Antrieb ohne Raumluftgebläse und eine einfache Bedienung ohne komplizierte Technik. „Und auch ein natürliches Flammenbild gehört zu den Vorteilen“, sagt der Fachmann. Alles in allem ermögliche der stromlose Pelletofen ein ressourcenschonendes Heizen.


„Unsere Hersteller, mit denen wir zusammenarbeiten, sind alte Betriebe, die sich am Markt bewährt haben“, betont John-Peter Petersen. „Es sind allesamt familiengeführte Unternehmen. Technisch liegen deren Öfen alle vorne und bieten zudem ein außergewöhnliches Design. Im Verhältnis zur Leistung sind die Preise günstig. Ein weiterer Vorteil sind die Herstellergarantien, die zwischen fünf und acht Jahren liegen.“

Wer die Vielfalt der Öfen kennenlernen möchte, ist in der Ausstellung in Eutin natürlich gut aufgehoben. „Aber wir gehen auch gerne auf Messen“, berichtet der Inhaber. Schon seit etwa 30 Jahren sei die Firma in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern auf den großen Ausstellungen vertreten und könne so den Kunden vor Ort stets die neuesten Trends zeigen. bg

EGON PETERSEN & SOHN
Inh. John-Peter Petersen
Fissaubrück 1, 23701 Eutin
Tel. 04521/738 72
www.bullerjan-nord-ost.de


Auch für Kunden, die etwas Außergewöhnliches suchen, hat der Fachbetrieb interessante Herde in der Ausstellung
Auch für Kunden, die etwas Außergewöhnliches suchen, hat der Fachbetrieb interessante Herde in der Ausstellung

Normal und Standard kann jeder“, sagt John-Peter Petersen mit einem Schmunzeln. „Aber manch Kunde sucht das Außergewöhnliche, das er vielleicht sonst nicht findet. Daher möchte ich behaupten, bei uns ist er gut aufgehoben.“ Ein guter Tipp seien die Hersteller Pertinger aus Südtirol und Lohberger aus Österreich, die das Angebot bei Petersen, das ansonsten von deutschen Herstellern geprägt wird, ergänzen.

So bietet Pertinger einen neuen Pelletherd, der über eine großzügige Kochfläche verfügt, um mit mehreren Töpfen zu kochen, ein Backrohr, welches ausschließlich mit der Hitze der Rauchgaszüge betrieben wird, einen geräumigen und leicht nachfüllbaren Vorratsbehälter für hohe Heizautonomie, sowie eine einfach bedienbare Fernsteuerung.

Ein weiteres Beispiel stammt von Lohberger: Der Festbrennstoffherd Salzburg ist ein Klassiker. Er verbindet traditionelle Elemente mit moderner Optik. „Dieser Holzherd überzeugt durch seine perfekte Verarbeitung, seine Funktionalität und durch zahlreiche individuelle Gestaltungsmöglichkeiten“, erklärt Petersen. Serienmäßig ist der freistehende Herd mit schwarzen Gussfüßen sowie vergoldeten Elementen wie Herdstange, Brennstoffladenstange und Bedienelemente ausgestattet. Außerdem verfügt er über einen schwarz emaillierten überstehenden Herdrahmen. bg

Datenschutz